Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wert im String auslesen

Betrifft: Wert im String auslesen von: Sebastian
Geschrieben am: 25.09.2020 08:49:49

Hallo Profis,

ich habe einen String der immer unterschiedlich ist und

heuteistder1908fhsfNRJ263736728hgdfEndeJetztKommtAberWeitererText

Der String ändert sich immer vor und nach dem Wert den ich auslesen will und ich möchte nur J263736728hgdf als Ergebnis haben. Einzig das „NR“ steht immer vor dem Wert den ich haben will. Hat jemand eine Idee wie ich das machen kann?

Viele Grüße und besten dank
Sebastian

Betrifft: AW: Wert im String auslesen
von: SF
Geschrieben am: 25.09.2020 08:53:04

Hola,

und hat der String eine bestimmte Länge oder ein anderes Merkmal an dem man sieht wie lang er ist oder wie er endet?

Gruß
steve1da

Betrifft: AW: Wert im String auslesen
von: Sebastian
Geschrieben am: 25.09.2020 08:56:11

Leider ändert sich der String immerzu :-(

Die Länge ist vor NR und nach der dem Wert anders, sonst hätte ich es abgeschnitten, aber so geht das leider nicht :-(

Betrifft: AW: Wert im String auslesen
von: SF
Geschrieben am: 25.09.2020 08:57:51

Hola,

das "NR" kann man ermitteln. Aber wenn nicht klar ist, wie lang der String ist, woher soll Excel wissen wann er aufhört?

Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Wert im String auslesen
von: Sebastian
Geschrieben am: 25.09.2020 09:05:20

Also der Wert den ich haben will hat immer 15 Stellen . ALso nach NR dann 15 Stellen auslesen, das suche ich. Viele Grüße

Betrifft: AW: Wert im String auslesen
von: SF
Geschrieben am: 25.09.2020 09:07:20

Hola,
=TEIL(A1;SUCHEN("nr";A1)+2;15)
Gruß,
steve1da

Betrifft: AW: Wert im String auslesen
von: Sebastian
Geschrieben am: 25.09.2020 09:10:37

Oh danke, ich bräuchte das aber im VBA Code :-(

Betrifft: AW: Wert im String auslesen
von: Sebastian
Geschrieben am: 25.09.2020 09:14:48

Habs :-)


Mid(test, InStr(test, "NR") + 2,15)


Vielen Vielen Dank

Beiträge aus dem Excel-Forum zum Thema "Wert im String auslesen"