Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

User Management

Betrifft: User Management von: Thomas
Geschrieben am: 03.11.2020 10:23:42

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Tool in Excel geschrieben.
Jetzt möchte ich ein User Management implementieren.
Wichtig dabei ist, dass der Admin Usern die Zugangsberechtigung entziehen kann.

Aktuell mache ich das über ein Google Sheet, dort werden alle User hinterlegt.
Sobald das Excel File geöffnet wird, wird zuerst die Liste der User downgeloaded und nach dem entsprechenden User gesucht.
Falls gefunden werden die Tabellenblätter eingeblendet, falls nicht wird das File geschlossen.

Nachteil: Relativ langsam, Feheranfällig und eine "Krücke"

Wie machen das die Profis? Habe angefangen mich mit auth0 zu beschäftigen weiß aber nicht ob dass wirklich das richtige ist.

Danke für eure Hilfe!

Gruß

Thomas

Betrifft: AW: User Management
von: Daniel
Geschrieben am: 03.11.2020 10:32:51

HI
warum ein Google-Sheet und nicht eine zweite Exceldatei mit den Usernamen?
die musst du nicht runterladen sondern kannst direkt auf sie zugreifen, per Formel auch ohne sie zu öffnen.
Gruß Daniel

Betrifft: AW: User Management
von: Thomas
Geschrieben am: 03.11.2020 10:34:50

Hi Daniel,

auch eine gute Idee, aber ich muss gewährleisten, dass der Admin von einem anderen PC aus dem User die Zugriffsberechtigung entziehen kann. Wenn die Userliste local gespeichert ist, kann die nicht remote verändert werden.

Gruß

Betrifft: AW: User Management
von: Oberschlumpf
Geschrieben am: 03.11.2020 10:58:37

Hi Thomas,

nur eine weitere Idee:

Wenn du die zweite Exceldatei im Firmen-Netzwerk in einem Verzeichnis speicherst, auf das mindestens der Admin Zugriff hat, dann kann der Admin von jedem PC im Firmennetzwerk auf diese zweite Exceldatei zugreifen.

Hilfts?

Ciao
Thorsten

Betrifft: AW: User Management
von: Herbert_Grom
Geschrieben am: 03.11.2020 11:29:42

Hallo Thomas,

warum implementierst du nicht in dein Tool die Liste der Zugriffsberechtigten (dieses Sheet ausgeblendet und Pw-geschützt), mit einem Pw pro User. Beim öffnen der Datei muss der User dann Name & Pw eingeben. Falls einem User der Zugriff darauf entzogen werden soll, kann der Admin jederzeit die Liste ändern. Oder habe ich da etwas missverstanden?

Servus