cache löschen

nach unten

Betrifft: cache löschen
von: Fred
Geschrieben am: 04.08.2021 15:38:06


Hallo Excel Experten,

ich rufe von einer Webseite (dem Quellcode) Daten ab. - Klappt!
Nun möchte ich dies alle X Minuten ausführen und habe ganz schnelle feststellen müssen, dass die Daten nicht aktualisiert sind. An Coockies wird es wohl nicht liegen. Schließe ich Excel und öffne es wieder und führe das Makro aus, sind die runtergeladenen Daten auf dem neuesten Stand.

Meine Frage:
Woran liegt`s und was kann ich dem Makro hinzufügen, um immer "frische Daten" zu erhalten??

Gruss
Fred

nach oben  nach unten

Betrifft: AW: cache löschen
von: planlos
Geschrieben am: 04.08.2021 16:42:41

die api-funktion

Declare PtrSafe Function DeleteUrlCacheEntryW Lib "WININET.DLL" _
    ( _
        ByVal lpszUrlName As LongPtr _
    ) As Long
könnte helfen. aufruf ist dann
deleteurlcache strptr(deinUrlString)

nach oben  nach unten

Betrifft: AW: cache löschen
von: planlos
Geschrieben am: 04.08.2021 16:45:47

richtiger DeleteUrlCacheEntryW strptr(deinUrlString)

nach oben  nach unten

Betrifft: AW: cache löschen
von: Fred
Geschrieben am: 04.08.2021 17:36:55


Hallo planlos,

danke für deine Ansätze!

Ich habe soeben im Web eine Lösung gefunden:
Sub ClearCache()
  CreateObject("wscript.shell").Run "RunDll32.exe InetCpl.cpl,ClearMyTracksByProcess 255", 0, True
End Sub
..

Ich werde allerdings auch deinen Vorschlag prüfen.

Gruss
Fred