Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

massives problem beim öffnen

Betrifft: massives problem beim öffnen
von: beate
Geschrieben am: 14.04.2003 - 16:05:50

hallo ihr

ich glaub´ich habe mist gebaut. ich bastelte an einer datei rum und hatte leider kein backup gemacht. nun hab´ich die datei beim fertigstellen gespeichert. in diesem moment stürtze excel ab, ich musste diese anwendung schließen. nun habe ich wieder alles neu gestartet und aktivierte meine datei erneut. zum glück scheint er die letzte veränderung gesichert zu haben, aber die datei braucht seit dem zweieinhalb minuten bis sie vollständig aktiviert ist. warum geschieht dass. abgesehen das ich mir ab heute backups machen werde, wie kriege ich es wieder hin dass meine datei normal geöffnet wird??

danke im voraus! gruß beate.


  

Tipp
von: moe
Geschrieben am: 14.04.2003 - 16:08:11

hallo du

Offne eine Leere Excelarbeitsmappe und kopiere alles rüber und speicher sie ab.

dann sollte dein Problem gelöst sein

Gruss
moe

  

Re: massives problem beim öffnen
von: Jens Huthmann
Geschrieben am: 14.04.2003 - 16:09:54

Hallo Beate,

kopiere im zweifelsfall alle Tabellenblätter in eine neue leere datei rüber und speichere ab. Versuche, ob das problem dann erneut auftritt. Falls ja, kopiere die Inhalte der einzelnen Blätter in eine neue datei.

Gruß
Jens Huthmann
EDV-Schulungen
www.jhuthmann.de

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "massives problem beim öffnen"