Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Drucken aus offenen Workbooks

Betrifft: Drucken aus offenen Workbooks
von: snoopyi
Geschrieben am: 18.04.2003 - 01:41:57

Hallo zusammen ich hab mal wieder ne Frage

ich habe ein makro geschrieben das automatisch ein paar workbooks öffnet u. teilweise auch ausfüllt. soweit so gut nur jetzt möchte ich eine meldung einbauen die abfragt ob gedruckt werden soll u. dann eben druckt o. nicht hab es mit dem recorder probiert u. hier im forum nachgesehen u. mir folgendes ausgedacht:

If MsgBox("Drucken", vbQuestion + vbYesNo) = vbYes Then
MsgBox "ja"
Windows.("Stundenliste1").Activate
sheets.(date).Printout
Windows.("Stundenliste2").Activate
sheets.(date).Printout
Windows.("Stundenliste3").Activate
sheets.(date).Printout
Windows.("Stundenliste1").Activate
sheets.(date).Printout
Else
MsgBox "nein"
End If


nur leider funktioniert es nicht.

date ist eine Variable in der das Aktuelle Sheet(geordnet nach Datum) speichert

weiß irgendjemand wie es funktionieren könnte???

Dank schonmal im Vorraus

mfg
snoopyi


  

Re: Drucken aus offenen Workbooks
von: moe
Geschrieben am: 18.04.2003 - 02:24:42

Hallo Snoopyi (bitte beim nächstenmal kein nicknames)

Also wenn muss es heissen
sheets(date).printout ohne Punkt
wobei die variable data anders heissen sollte da es auch den Befehl date gibt.
Besser wäre es wenn du die Nummerisch ansprichst z.B
sheets(1).printout wenn date das erste sheet ist

wenn noch was unklar ist meld dich
Gruss

moe

  

Re: Drucken aus offenen Workbooks
von: snoopyi
Geschrieben am: 18.04.2003 - 05:00:53

Danke

hat funktioniert

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Drucken aus offenen Workbooks"