Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema TextBox
BildScreenshot zu TextBox TextBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Textbox

Betrifft: Textbox
von: Olivier
Geschrieben am: 18.04.2003 - 09:17:39

Hallo zusammen,

ich habe ein UserForm gemacht mit mehreren Feldern. Nun habe ich in der Excel-Tabelle verschiedene Spalten mit Texten.

Ich möchte nun, dass es mir wenn ich einen Text im User-Form suche diesen genau so wiedergibt wie in der Tabelle.

Habe zum Beispiel Absätze und verschiedene Farben in der Tabelle. In der Textbox vom UserForm wird aber immer nur der Text ohne Farbe oder Absätze angezeigt.

Was muss ich machen, damit mir in der Textbox der Text genau gleich angezeigt wird wie in der Excel-Tabelle?

Gruss
Olivier

  

Re: Textbox
von: andre
Geschrieben am: 18.04.2003 - 10:45:07

Hallo,
etwa so:
Sub Makro1()
'
Range("A1").Select
groesse = Selection.Font.Size
dicke = Selection.Font.FontStyle
schriftart = Selection.Font.Name
farbe = Selection.Font.ColorIndex

With UserForm1.TextBox1.Font
.Name = schriftart
If InStr(1, dicke, "Fett", 1) >= 1 Then .Bold = True Else .Bold = False
If InStr(1, dicke, "Kursiv", 1) >= 1 Then .Italic = True Else .Italic = False
.Size = groesse
.Strikethrough = False
.Underline = xlUnderlineStyleNone
End With
UserForm1.TextBox1.ForeColor = farbe

End Sub
gruss andre

  

Re: Textbox
von: Olivier
Geschrieben am: 18.04.2003 - 10:59:35

Folgendes habe ich schon eingegeben.

Private Sub CommandButton2_Click()
Set frm1 = UserForm1
With frm1
Range("A:A").Select
On Error GoTo fehler
Selection.Find(What:=TextBox1.Value, After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, _
LookAt:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, _
MatchCase:=False).Activate
.TextBox1.Value = TextBox1.Value
.TextBox2.Value = ActiveCell.Offset(0, 1).Value
.TextBox3.Value = ActiveCell.Offset(0, 2).Value
.TextBox4.Value = ActiveCell.Offset(0, 3).Value
Exit Sub
fehler:
MsgBox "Der Begriff: " & _
.TextBox1.Value & " konnte nicht gefunden werden!"
End With
End Sub

Wo muss ich denn nun deinen Code eingeben??

Finde keine Lösung..

Bei mir wird in der Textbox immer nur der Text ohne jegliche Farbe oder so angezeigt.

Es sollte kommen

text: (Rot)
sdfgfsdgds
sdfgasf
usw.

Es kommt aber immer:

text: dsfgsdghfdshgsdhsdhgsdhdg (ohne farbe und leerschlag)

Danke für die Hilfe..

Gruss Olivier

  

Re: Textbox
von: andre
Geschrieben am: 18.04.2003 - 13:28:42

hallo oliver,
welche tb soll den die farbe usw. bekommen?
wenn du es vor textbox1 eingibst sollte es die tb1 formatieren.
statt range..select gibst du bitte activecell.select ein.
gruss andre

  

Re: Textbox
von: Olivier
Geschrieben am: 18.04.2003 - 13:44:47

Danke Andre,

mir funktioniert das nicht. Ich möchte nicht den Hintergrund farbig. Ich möchte nur, dass es den Text genau so übernimmt, wie ich ihn in der Excel-Tabelle geschrieben habe.

Text: (leerschlag)
Datum (in rot) rest wieder schwarz 02.01, 03.03 usw (leerschlag)
weiterdaten (in blau) usw.

Wenn ich deinen Code einfüge, wird der Text nur unterstichen in der Textbox 3 angezeigt. Aber immer noch auf einer einzigen Linie.

Scheint nicht zu funktionieren.. :-(

Gruss Olivier

  

Re: Textbox
von: andre
Geschrieben am: 18.04.2003 - 18:31:39

hallo oliver,
wenn du meinen code 1:1 übernimmst, wird die textbox1 eingefärbt und nicht die 3. wenn du die 3 einfärben willst, müsstest du vor meinem code die zur tb3 zugehörige zelle aktivieren / selektieren. wenn du alle n tb einfärben willst, musst du das n mal tun und immer die zugehörige zelle vorher selektieren.
eine unterschiedliche farbe in einer textbox geht nicht.
gruss andre

  

Re: Textbox
von: andre
Geschrieben am: 18.04.2003 - 19:11:33

hallo oliver,
die farbe muss glaube im Hex-Code angegeben werden. in meinem code wird der farbname der zelle festgestellt, sodass keine reaktion in der textbox erfolgt.
gruss andre

 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Textbox"