Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Klassenmodule

    Betrifft: Klassenmodule von: Christoph
    Geschrieben am: 01.09.2003 13:28:53

    Hallo Excelfreunde

    Ist es möglich für ein Worksheet_SelectionChange Ereigniss eine eigene Klasse
    zu definieren. Ich möchte damit erreichen das dieses Ereignis in jedem
    Worksheet in allen offenen Arbeitsmappen ausgewertet wird.

    Gruss Christoph

      


    Betrifft: AW: Klassenmodule von: K.Rola
    Geschrieben am: 01.09.2003 14:24:24

    Hallo,

    das gibts standardmäßig im Modul von "DoeseArbeitsmappe":
    Private Sub Workbook_SheetSelectionChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)


    Gruß K.Rola


      


    Betrifft: AW: Klassenmodule_So nicht von: Christoph
    Geschrieben am: 01.09.2003 15:12:36

    HAllo

    Da hast du wohl recht. allerdings muss dann für jedes Worksheet diese Sub
    programmiert werden.

    Gruss Christoph


      


    Betrifft: AW: Klassenmodule_So nicht von: K.Rola
    Geschrieben am: 01.09.2003 16:02:52

    Hallo,

    eben nicht, das gilt für alle Worksheets!

    Gruß K.Rola


      


    Betrifft: AW: Klassenmodule_So nicht von: Nepumuk
    Geschrieben am: 01.09.2003 18:20:01

    Hallo K.Rola und Christoph,
    dann gilt es auch nur für diese eine Arbeitsmappe. Also doch ein Klassenmodul in der persöhnliche Arbeitsmappe. Aber dann in jeder Mappe die Deklaration der Klasse, auch nicht sonderlich ökonomisch. Kommt als darauf an, wie viele Mappen davon betroffen sein sollen, um zu entscheiden, was sinnvoller ist.
    Gruß
    Nepumuk


      


    Betrifft: AW: Klassenmodule_So nicht von: Christoph
    Geschrieben am: 03.09.2003 18:27:42

    Hallo

    In nachfolgender Mappe steht der code
    https://www.herber.de/bbs/user/857.xls
    Diesen Code möcht ich in einem addin einfügen und somit jedes Worksheet in jder Arbeitsmappe erreichen können.

    ich möchte mit diesem code den Namen des Bereiches den ich mit der maus oben links im
    excelfenster selektiert habe auslesen.

    Gruss christoph