Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

dynamischer Grafikbereich

    Betrifft: dynamischer Grafikbereich von: Sebastian
    Geschrieben am: 02.09.2003 11:57:22

    Ich habe hier im Forum einige Beiträge zu dem Thema gefunden und bin meiner Lösung sehr nahe. Allerdings habe ich einen Fehler, der hier auch noch nicht gelöst worden ist.

    Ich habe einen Bereich aus zwei Spalten mit den Bezeichnungen in Spalte 1 und den Werten in Spalte 2.
    Die Anzahl der Zeilen, die in der Grafik dargestellt werden sollen, ist variabel und ändert sich entsprechend der vom User getroffenen Auswahl.
    Ich habe mit Bereich.Verschieben und Namen den Datenbereich für die Grafik dynamisiert.
    Wenn ich in der Grafik den Datenbereich mit dem Namen zuordne klappt es auch.
    Aber nur das erste mal, dann wird der Name durch einen Bezug in der Grafik ersetzt.

    Wie kann ich das unterbinden?
    Vielen Dank schon mal für Eure Tipps

      


    Betrifft: AW: dynamischer Grafikbereich von: HerbertH
    Geschrieben am: 02.09.2003 13:33:10

    Hallo Sebastian,
    Kannst Du hier eine Beispieldatei hochladen,
    wo das so abläuft,wie beschrieben...
    Gruß Herbert


      


    Betrifft: dynamischer Grafikbereich: meine Datei von: Sebastian
    Geschrieben am: 02.09.2003 14:16:58

    Hier meine Datei: https://www.herber.de/bbs/user/832.xls

    Im Blatt mit dem Diagramm sind die relevanten Felder mit Namen versehen.
    Das Feld dynamischer Bereich heißt: dyn_Bereich


      


    Betrifft: AW: dynamischer Grafikbereich: meine Datei von: HerbertH
    Geschrieben am: 02.09.2003 18:02:29

    schaust Du mal rein ob es jetzt funktioniert...
    Gruß Herbert

    https://www.herber.de/bbs/user/836.xls


      


    Betrifft: AW: dynamischer Grafikbereich: geht noch nicht von: Sebastian
    Geschrieben am: 04.09.2003 16:00:00

    Hallo Herbert,

    leider ging es nicht. Wobei deine Lösung sich mir nicht ganz erschlossen hat.
    Du kannst in meiner Datei mal das Problem testen.
    In dem Blatt "Basis für Torte" wird in D6 die Usereingabe gemacht (wird später durch ein entsprechendes Menüfeld im Bericht ersetzt), die entspricht einem der Werte aus den Spaltenüberschriften L2 bis T2.
    Die variablen in den entsprechenden Zeilen füllen den Grafikbereich im Blatt "Tortengrafik".
    In dieser Grafik kann man als Datenbereich dyn_bereich eingeben. Dann wird auch das entsprechend erkannt allerdings wenn ich dann im Blatt mit der Datenbasis D6 ändere, greift die Grafik nicht mehr auf dyn_bereich zu.
    Sondern hat den namen nach dem ersten mal gleich in einen Bezug ersetzt.

    Vielleicht hilft die Erläuterung etwa in advances mehr.
    Ich hoffe du oder jemand hier im Forum kann mir dabei ohne VBA helfen.
    Danke schon mal!!!


      


    Betrifft: AW: dynamischer Grafikbereich: geht noch nicht von: HerbertH
    Geschrieben am: 04.09.2003 19:26:07

    Wenn ich mich noch weiter mit deinem Problem beschäftigen soll,
    mußt du mir per Mail eine Musterdatei senden,
    wo alles auf einem Tabellenblatt ist,und es nicht funktioniert.
    Gruß Herbert


      


    Betrifft: AW: dynamischer Grafikbereich: geht noch nicht von: Sebastian
    Geschrieben am: 05.09.2003 12:11:36

    Hallo Herbert,

    habe dir soeben die Datei gesendet.
    Vielen Dank schon mal!!!


      


    Betrifft: Ich habe keine erhalten...o.T. von: HerbertH
    Geschrieben am: 05.09.2003 18:58:36

    ...


      


    Betrifft: AW: Habe die Datei auf den Server gelegt... von: Sebastian
    Geschrieben am: 08.09.2003 13:14:54

    ich habe nun die Datei auf den Server abgelegt, hier der link:
    https://www.herber.de/bbs/user/921.xls
    Schönen Gruß´
    Sebastian


      


    Betrifft: AW: Habe die Datei auf den Server gelegt... von: HerbertH
    Geschrieben am: 08.09.2003 18:13:28

    Ich habe beim Namen eine andere Formel verwendet,
    die Anzahl der Werte zähle ich in Zelle D1, so funktioniert es.
    https://www.herber.de/bbs/user/937.xls
    Gruß Herbert


      


    Betrifft: AW: Problem immernoch in der Legende von: Sebastian
    Geschrieben am: 09.09.2003 10:16:59

    Hallo Herbert,

    nach wie vor verbleibt mein größtes Problem, die Legende.
    Mit deinem Lösungsweg wird die Legende nicht miterweitert.
    Dies stellt bei mir aber das Hauptproblem dar. Vielleicht fällt dir etwas noch ein.
    Ich suche nach wie vor parallel nach einer Excel-Lösung ohne VBA.
    Danke Sebastian


      


    Betrifft: AW: Problem immernoch in der Legende von: HerbertH
    Geschrieben am: 09.09.2003 12:56:29

    Ich hab mir die Legende gar nicht angeschaut,
    ich habe genauso einen Namen vergeben,
    Namen eingetragen,funktioniert...
    Gruß Herbert

    https://www.herber.de/bbs/user/949.xls


      


    Betrifft: AW: Problem immernoch in der Legende von: Sebastian
    Geschrieben am: 09.09.2003 13:59:34

    Hallo Herbert!

    es hat funktioniert und ich habe auch meinen Fehler erkannt!
    Vielen Dank! Wie kann ich mich revanchieren?
    (Schick mir deine Postadresse per Mail, dann kommt eine Flasche Wein umgehend!)
    Die Lösung erleichtert mir die Arbeit erheblich.

    Grüße

    Sebastian


      


    Betrifft: AW: Problem immernoch in der Legende von: HerbertH
    Geschrieben am: 09.09.2003 21:26:26

    Freut mich daß es funktioniert,
    was war jetzt der eigentliche Fehler...
    wenn du unbedingt meinst,daß es eine Flasche
    wert ist..kein Problem...
    nur ich sehe keine Mailadresse..
    Gruß Herbert


      


    Betrifft: AW: Problem immernoch in der Legende von: Sebastian
    Geschrieben am: 10.09.2003 07:52:11

    Hallo Herbert,

    mein Fehler lag daran, dass ich den Bereich nicht in der Lasche Reihe definiert hatte, sondernes immer im Datenbereich versucht habe und dort hat es immer nur einmal funktioniert.
    Die Adresse: SportsClub@gmx.de
    Gruß
    Sebastian


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " dynamischer Grafikbereich"