Rahmenproblem bei Wiederholungsspalte

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Rahmenproblem bei Wiederholungsspalte
von: Elmar Steigenberger
Geschrieben am: 20.09.2003 12:00:06

Hallo Ihr lieben Helfer und Helferinnen,

folgendes Problem:

Spalte F hat Vornamen, Spalte G hat Nachnamen.

Ich habe zwischen F und G keine senkrechte Rahmenlinie eingebaut, da sonst ja die Vornamen von den Nachnamen optisch getrennt werden.

Wenn ich aber nun als Wiederholungsspalte die Spalte G nehme, hat die (dann links) auch keine Rahmenlinie und das sieht dann auf dem Blatt ziemlich bescheuert aus.

Wie kriege ich das gebacken, dass das funktioniert?

Ich lade die Datei gleich noch hoch, das kann ich aber erst in der Antwort auf mich selbst tun!

liebe e-Grüße
Elmar

Bild


Betrifft: Datei hochgeladen
von: Elmar Steigenberger
Geschrieben am: 20.09.2003 12:03:02

https://www.herber.de/bbs/user/1096.xls


Bild


Betrifft: AW: nur ein Hinweis
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 20.09.2003 12:11:53

Hallo Elmar

man kann auch im ersdten Beitrag den Link machen. Durch Deine Antwort ist Deine Frage aus der Liste der ofenen Beitrage raus.

Zu Deinem Problem habe ich keine Lösung ohne die Datei gesehen zu haben.

bzw. Ein Ansatz drucke die Tabelle über einen CommandButton als erstes in diesem Code macht Du den Rahmen links, Tabelle Drucken und Rahmen links wiede entfernen.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

Zurzeit gibt es wieder Probleme mit der E-Mail Benachrichtigung.

Ich bekomme Mails zu Beiträgen an denen ich nicht beteiligt bin und zusätzlich noch Mails zu meinen eigenen Beiträgen.
Das Problem mit den eigenen Benachrichtigung kann gelöst werden durch Lösche und Neuanmelden. Dieses möchte ich aber nicht jeden Tag machen.
Um dieses Problem erstmal zu beseitigen habe ich die automatische Mailbenachrichtigung abgeschaltet.
Aus diesem Grunde ist es dem Zufall überlassen ob auf Rückfragen Antworten von mir kommen.


http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: nur ein Hinweis
von: Elmar Steigenberger
Geschrieben am: 20.09.2003 12:29:23

Hallo Hajo,

Danke für den Hinweis, ich finde aber nicht, wo ich das machen kann... Namen-Upload-Feld ist im ersten Schreiben der Nachricht nicht da...

Muß ich erst auf einen anderen Beitrag (pseudo)antworten (und nicht absenden), da die Datei hochladen, mir den Link kopieren, dann einen neuen Beitrag schreiben und dann dort den Link einfügen?

Zu Deiner (eigentlichen) Antwort:

Hört sich ganz gut an, aber:

Der Druckbutton ist schon da, nur wird vorher eine ganze Gruppe markiert. Das muß auch so sein, da die Gruppe (je nachdem) 16-23 Seiten ergeben und die ganze Gruppe gedruckt werden soll, damit auf jedem Blatt immer das gleiche Datum mit der gleichen Uhrzeit steht, die User also sehen, was zusammengehört, wenn sie die Seiten irgendwann später nochmals ausdrucken.

Kann ich denn noch über VBA sagen, drucke mir die Seiten 1-3, (da ist die 1. Seite von dem Problemblatt mit der Wiederholungsspalte dabei, die paßt aber, weil da ja kein Rahmen sein soll) dann mache mir die Linie auf dem Blatt (muß dann dazu die Gruppierung aufgehoben werden, weil ja sonst auf den anderen Blättern auch die Linie gemacht wird), drucke dann die restlichen Seiten und mache die Linie wieder weg?

Gerne maile ich Dir meine Datei zu, ist aber gezippt über 1 MB.

Teile mir dazu einfach deine Mail-Adresse mit

liebe Grüße
Elmar


Bild


Betrifft: AW: nur ein Hinweis
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 20.09.2003 12:42:15

Hallo Elmar

Hochladen von Dateien
- neuer Beitrag
- Datei hochladen
- den Link kopieren und Zurück im Browser
- Nachricht schreiben und Link einfügen.

Problem
"Der Druckbutton ist schon da, nur wird vorher eine ganze Gruppe markiert." Gruppe = mehrere Tabelle??

wenn dem so ist kannst Du doch nur in dieser einen Tabelle den Rahmen zeichnen. Das bedingt natürlich das mein Hinweis "Zu 99% ist selekt in VBA nicht nötig" beachtet wird. Mir ist das aber zu Aufwendig das nachzubauen.

Mit der größe der Datei habe ich kein Problem, da Standleitung. Das schicken einer Datei sollte aber der letzte Weg sein. Ich bin jetzt auch nur noch bis 13:30 Uhr im Netz.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: nur ein Hinweis
von: andre
Geschrieben am: 20.09.2003 12:56:06

hallo elmar,
der upload im "arbeitsfenster" erscheint warum auch immer erst bei antworten. du hast aber auf der linken seite im menü auch noch mal den datei-upload, damit so wie von hajo beschrieben verfahren.
gruss andre


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Prüfen on in einem Listenfeld ein Eintrag ausgewä"