Übergabe Feldvariablen in Funktionen

Bild

Betrifft: Übergabe Feldvariablen in Funktionen
von: Marcel
Geschrieben am: 24.09.2003 09:58:24

Guten Morgen
Ich versuche eine Iterationsschleife zu programmieren, die Koeffizienten berechnet. Das Verfahren konvergiert, d.h. die Koeffizienten werden in jeder FOR-Schleife neu berechnet und ersetzt (ReDim).

Die eigentliche Formel ist in einer Funktion außerhalb des Hauptprogrammes definiert. Warum kann ich in einer Funktion keine Feldvariable übergeben? ICh habe den Code unten angefügt, wer kann mir sagen was damit nicht stimmen könnte, zermarter mir schon stundenlang den Kopf ???

Wer kann mir helfen, weiss mir einfach keinen Rat mehr, Hilfe dringend erwünscht !!! Vielen Dank, Marcel

'Newton-Verfahren zur Bestimmung der Koeffizienten "a" und "b"'
'Deklarieren der Variablen'
Dim n As Integer, nmax As Integer
Dim AbbruchX As Double, AbbruchY As Double

Dim a() As Double, b() As Double
'maximale Anzahl an Iterationsschritten'
nmax = 100
If nmax > 100 Then
nmax = 100
End If

'Festlegen der Feldgröße der für dynamische Feldvariablen (ReDim)'
ReDim a(1 To nmax) As Double, b(1 To nmax) As Double

'Genauigkeitsschranke als Abbruchkriterium'
AbbruchX = 0.0001
AbbruchY = 0.0001

'Startwerte der Iteration'
a(1) = 0
b(1) = 0

'Iterationsschleife des Newton Verfahrens'
For n = 2 To nmax

'neue Näherungen für Koeffizienten "a" und "b" berechnen'
b(n) = 2
a(n) = F1A(J, b())

Next n

End Sub

'Nach Ende der Hauptprozedur werden die Funktionen definiert'


Function F1A(J, b()) As Double
Dim Feld3() As Double, S3 As Double
ReDim Feld3(J)
S3 = 0
For Zähler = 2 To J
Feld3(Zähler) = EFUNKT ^ (-2 * b() * (Cells(Zähler, 3) ^ 2))
S3 = S3 + Feld3(Zähler)
Next
F1A = S3
End Function

Bild


Betrifft: AW: Übergabe Feldvariablen in Funktionen
von: Marcel
Geschrieben am: 24.09.2003 11:09:03

An z.B Hajo_Zi

was mache ich denn wenn ich einen Beitrag habe den ich schon mehrfach angefragt habe, und auch umfrmuliert, aber niemand antwortet, ich meine speziell wegen Thema crossposten, nicht das ich wieder Schelte kriege

Weißt Du vielleicht eine Lösung falls man meine Frage nicht beantworten kann ??


Bild


Betrifft: AW: Übergabe Feldvariablen in Funktionen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 24.09.2003 12:38:56

Hallo marcel

Fragen sollten im Forum gelöst werden. Mails nur nach Aufforderung.

Ich würde es schon als Crossposting anehen, wenn die Frage unter einem anderem Namen in einem anderem Forum gestellt wird. Es ist natürlich nichts dagegen zu schreiben das man sie nach dieser Zeit in einem anderem Forumstellt. Nur warum mit einem anderen Namen.

Es kann sein das Deine Frage keinen anspricht.

"Ich versuche eine Iterationsschleife zu programmieren, die Koeffizienten berechnet. Das Verfahren konvergiert, d.h. die Koeffizienten werden in jeder FOR-Schleife neu berechnet und ersetzt (ReDim). "

schon nach lesen dieses Satzen hatte ich genug vom Beitrag.

Di hättest mal das Sub nicht vergessen sollen dann könnt man den Code auch gleich leichter lesen, falls mit einrückungen gearbitet wurde.


Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

Zurzeit gibt es wieder Probleme mit der E-Mail Benachrichtigung.

Ich bekomme Mails zu Beiträgen an denen ich nicht beteiligt bin und zusätzlich noch Mails zu meinen eigenen Beiträgen.
Das Problem mit den eigenen Benachrichtigung kann gelöst werden durch Lösche und Neuanmelden. Dieses möchte ich aber nicht jeden Tag machen.
Um dieses Problem erstmal zu beseitigen habe ich die automatische Mailbenachrichtigung abgeschaltet.
Aus diesem Grunde ist es dem Zufall überlassen ob auf Rückfragen Antworten von mir kommen.


http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Übergabe Feldvariablen in Funktionen
von: Marcel
Geschrieben am: 24.09.2003 13:07:48

Hallo Hajo, wieso unter einem anderen Namen, schon klar das das aich crossposting wäre, ein anderer Name wäre ja aber ziemlich albern. Wollte nur wissen was ich tue wenn keiner antwortet, zum Glück hat aber nun wer geantwortet,die Frage war auch was konfus gestellt

Freundlicher Gruss
marcel


Bild


Betrifft: AW: Übergabe Feldvariablen in Funktionen
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 24.09.2003 13:18:10

Hallo Marcel

dann muß "Florian Steinacker "florian steinacker" be Dir dir Frage Buchstabe für Buchstabe abgeschrieben haben um Si in Der NG von Ms zu stellen.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Übergabe Feldvariablen in Funktionen"