Das Archiv des Excel-Forums

Problem mit Workbooks.open

Bild

Betrifft: Problem mit Workbooks.open
von: T. haschke

Geschrieben am: 26.09.2003 11:57:18

Per VBA öffne ich eine vom Benutzter ausgewählte Datei, die dann aber nicht korrekt geöffnet wird - Vorallem "," wird durch 1000-Zeichen(.)ersetzt ZB 3,121 wird zu 3.121,00. Ich kann mit den Werten nur rechnen wenn ich die Ländereinstellung in der Systemeinstellung ändere - was allerdings eine schlechte Lösung darstellt
Veileicht kann js jemand helfen ?

Workbooks.Open Filename:="E:/Tan-delta/" & Quelldatei, ReadOnly:=False
Workbooks(2).Activate
ActiveSheet.Cells.Copy

Vielen Dank. T. Haschke
Bild


Betrifft: AW: Problem mit Workbooks.open
von: Guido Palacios
Geschrieben am: 26.09.2003 12:00:18

Hi T.,

spontan fäkllt mir nur die 'format' funktion ein, schon darüber das Prob abgefangen??
Sry, leider keine Zeit für weitere (genauere) Ausführungen....

Grüße
Guido P.


Bild


Betrifft: AW: Problem mit Workbooks.open
von: xXx
Geschrieben am: 26.09.2003 12:21:53

Hallo,
ich vermute mal, die Quelldatei ist kein Excel. Öffne die Datei mit der OpenText-Methode, und übernehme die entsprechenden Spalte als Text (fieldinfo) anstatt im Standard-Format. Dann sollte das Komma erhalten bleiben. Evtl. die Aktion einfach aufzeichnen und anpassen.

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S. Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen!


Bild


Betrifft: AW: Problem mit Workbooks.open
von: T.Haschke
Geschrieben am: 26.09.2003 12:35:29

Doch ist eine Exel-Datei und wenn ich sie normal öffne stimmen alle Angaben , den Makro-Recorder habe ich schon versucht: zeichnet aber nicht den spannenden Teil des Öffnens
aus sondern beginnt erst beim Kopieren in die Zwischenablage.
Formatänderungen boten auch keine Lösung bisher, da sich ja die Größenordnung der Werte verändert hat und ich das mit einer nachträglichen Neuformatzuweisung nicht rückgänigmache.

viele grüße t. Haschke


Bild


Betrifft: Da bin ich überfragt. oT
von: xXx
Geschrieben am: 26.09.2003 13:02:19




Bild


Betrifft: AW: Da bin ich überfragt. oT
von: T. Haschke
Geschrieben am: 26.09.2003 13:14:37

Danke erstmal.

Ich versuche alles noch mal auf einem XP - Rechner, Vielleicht ist es ja rechnerabhänig -
oder ich passe die Werte wieder an in dem ich sie durch 1000 dividiere und die Originaldaten
vor dem importieren auf Größenordnung kontroliere.

Also Danke und ein schönes Wochenende!


 Bild

Excel-Beispiele zum Thema " Problem mit Workbooks.open"

Verschnittproblem mit Solver lösen download