Das Archiv des Excel-Forums

Verständnisfrage

Bild

Betrifft: Verständnisfrage
von: Martin

Geschrieben am: 26.09.2003 17:18:44

Hallo,
wenn ich Befehle, wie Application.ScreenUpdating in meinen Code einfüge, hat diese Zeile dann nur für das Makro Relevanz in dem es steht oder greift sie auch über?

Konkret. Ein Makro dient dazu, andere Makros aufzurufen.


Sub Master()
Makro1
Makro2
Makro3
End Sub



Sub Makro1()
End Sub



Sub Makro2()
End Sub



Sub Makro3()
End Sub


Nun habe ich ja die Wahl entweder Application.ScreenUpdating in jedes einzelne Makro einzubinden oder aber, wenn es ginge nur einmal in mein 'Mastermakro'.

Die Frage scheint vielleicht banal zu sein, jedoch habe ich derzeit ein Problem damit, dass ich das Flackern nicht wegbekomme, egal welche Version ich benutze.

Gruss,
Martin
Bild


Betrifft: AW: Verständnisfrage
von: GerdW
Geschrieben am: 26.09.2003 18:36:38

Im Master reicht, aber das kann nicht alles unterdrücken, kommt
ganz darauf an, welche Aktionen in den Makros ausgeführt werden.

Gerd


Bild


Betrifft: AW: Verständnisfrage
von: Hans W. Hofmann
Geschrieben am: 26.09.2003 19:27:38

Am besten schreib man seine Makros unter Verzicht auf Selections,
dann stellt sich das Problem in den allermeisten Fällen gar nicht...
Jetzt haben wir aber ein neues Problem, oder?


Gruß HW


Bild


Betrifft: Danke Jungs
von: Martin
Geschrieben am: 26.09.2003 22:25:04

Ich habe nunmehr das Problem so gelöst, dass ich mehrfach Application.ScreenUpdating = False, nicht aber True definiert habe (in jedem Makro). Erst am Ende des Masters wieder, und das funktioniert perfekt.

Martin


 Bild