C++ mit VBA

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
MsgBox
Bild

Betrifft: C++ mit VBA
von: golem
Geschrieben am: 29.09.2003 14:20:27

Hi Forum,
wollte mal fragen wie man VBA mit C++ Anwendungen/Programmen verknüpfen kann.
Mit .dll Dateien? Gibt es noch andere Möglichkeiten?

Tolles Forum, macht weiter so!

Gruß

Bild


Betrifft: AW: C++ mit VBA
von: Florian
Geschrieben am: 29.09.2003 21:01:25

Hallo!

Z.B.

VBA-Modul:

Declare

Function Multiply Lib "DllExample.DLL" (ByVal First As Double, ByVal Second As Double) As Double

Sub test()
    MsgBox "Multiply-Test" & Multiply(2, 3)
End Sub


C++-Code, z.B. mit Visual-C++ -> dll:

#include "stdafx.h"
#include

BOOL APIENTRY DllMain( HANDLE hModule,
DWORD ul_reason_for_call,
LPVOID lpReserved
)
{
return TRUE;
}

__declspec(dllexport) double __stdcall Multiply(double first, double second)
{
printf("test");
return (first * second);
}

Gruß, Florian


Bild


Betrifft: Danke Florian
von: golem
Geschrieben am: 01.10.2003 13:04:27

Habe es noch nicht ausprobiert; was macht der Code - verknüpft er mit einer exe oder dll Datei?

Danke für die Antwort


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Per Befehlsschaltfläche Excel-Anwendung schließen"