Das Archiv des Excel-Forums

Bildschirmflackern verhindern mal anders...

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Bildschirmflackern verhindern mal anders...
von: Martin Halberstadt

Geschrieben am: 01.10.2003 15:20:58

Hallo liebe Forumsbesucher,

folgendes Problem:
Ich habe eine funktionierende Suchfunktion, welche leider ein unschönes Flackern verursacht. Und zwar gebe ich in einer InputBox einen Begriff ein.
Bsp.: Sch*
Nun werden 4 Tabellenblätter nach solchen Zellen durchsucht und nacheinander, nur von einer kurzen Abfrage (Weiter, Abbrechen) unterbrochen, wird durch diese Zellen durchgehopst.

Nun flackert bei jedem Hopsen der Bildschirm.
Mit ScreenUpdating = False kann man sowas ja unterbinden, allerdings sehe ich dann auch nicht mehr, wo ich hinspringe.

Wer kann mir helfen?

Vielen Dank, Leute.

MfG,
Martin Halberstadt
Bild


Betrifft: AW: Bildschirmflackern verhindern mal anders...
von: Thomas
Geschrieben am: 01.10.2003 15:26:07

Hallo Martin,

theoretisch müßte es ja so ablaufen, dass zunächst der Begriff gesucht wird und dann die Zelle aktiviert wird. Setz' doch einfach ein Screenupdating = true dazwischen.

Thomas


Bild


Betrifft: AW: Bildschirmflackern verhindern mal anders...
von: Martin Halberstadt
Geschrieben am: 01.10.2003 17:02:49

Hallo Thomas,

das habe ich schon. Aber vielleicht ja an der falschen Stelle.

Hier ist mein Code:


Private Sub cmdSchnellsuche_Click()
Tabelle1.cmdSchnellsuche.TakeFocusOnClick = False
Dim i As Integer
Dim wks As Worksheet
Dim rng As Range
Dim sAddress As String, sSchnellsuche As String
sSchnellsuche = InputBox("Bitte Namen/Suchbegriff eingeben:", "Schnellsuche")
If sSchnellsuche = "" Then
Exit Sub
End If
Application.ScreenUpdating = True
For i = 2 To 5
Set rng = Sheets(i).Cells.Find(what:=sSchnellsuche, LookIn:=xlFormulas, lookat:=xlPart, SearchOrder:=xlByColumns)
If Not rng Is Nothing Then
sAddress = rng.Address
With rng.Interior
.ColorIndex = 35
.Pattern = xlSolid
End With
Do
Application.Goto rng, False
If MsgBox(prompt:="Weiter suchen?", Buttons:=vbYesNo + vbQuestion) = vbNo Then
With rng.Interior
.ColorIndex = 0
.Pattern = xlSolid
End With
Tabelle1.Activate
Exit Sub
End If
With rng.Interior
.ColorIndex = 0
.Pattern = xlSolid
End With
Set rng = Sheets(i).Cells.FindNext(After:=ActiveCell)
With rng.Interior
.ColorIndex = 35
.Pattern = xlSolid
End With
If rng.Address = sAddress Then
With rng.Interior
.ColorIndex = 0
.Pattern = xlSolid
End With
Exit Do
End If
Loop
End If
Next i
MsgBox prompt:="Die Schnellsuche konnte keine bzw. keine weiteren übereinstimmenden Daten finden. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingabe auf eventuelle Rechtschreibfehler und versuchen Sie es erneut."
Tabelle1.Activate
End Sub



Vielleicht kannst Du ja anhand des Codes eine Lösung finden.

Vielen Dank erstmal.

MfG,
Martin Halberstadt


 Bild

Excel-Beispiele zum Thema " Bildschirmflackern verhindern mal anders..."

Nichtnumerische Eingaben verhindern download Fehlermeldung #DIV/0! verhindern download
Wechselweise den Eintrag einer 1 verhindern download Programmabbruch bei Überspeichernabfrage verhindern download
Nichtnumerische Eingaben in TextBox verhindern download Auswahl eines Zellbereiches verhindern download
Vertikalen Seitenumbruch verhindern download Verhindern des Schließens einer UserForm mittels Schließkreuz download
Aufhebung der Workbook_Open-Befehle verhindern download Editieren von Zellen durch DoppelKlick verhindern download
Zahlenstring mit Formel auslesen und Fehlermeldung verhindern download In einer UserForm-TextBox die Eingabe von Sonderzeichen verhindern download
Eingaben in Abhängigkeit von dritten Zellen zulassen/verhindern download Eingabe von Fehlerwerten verhindern download
Eingabe von Werten verhindern, wenn Wert in Nebenspalte download Raumdoppelbelegungen verhindern download
Zugriff auf VB-Editor verhindern, solange Arbeitsmappe geöffnet download Hyperlink-Formatierung bei Eingabe von Email-Adressen verhindern download
Arbeitsblattübergreifendes Verhindern von Doppeleintragungen download Aufruf des Symbolleisten-Anpassen-Dialogs verhindern download
Doppeleingaben verhindern download