Das Archiv des Excel-Forums

Matrix im SVERWEIS

Bild

Betrifft: Matrix im SVERWEIS
von: DirkR

Geschrieben am: 02.10.2003 11:47:17

Hi all!

kurze Frage vorm lange Wo-ende:

Kann ich eine Matrix auch direkt in eine SVERWEIS schreiben
ohne auf die Zellen zu verlinken?
Und wenn ja, in welchem Format muß ich das eintragen.

Vielen Dank im voraus
Dirk
Bild


Betrifft: AW: Matrix im SVERWEIS
von: hp
Geschrieben am: 02.10.2003 11:53:55

Hallo Dirk,

Wenn du der Matrix einen Namen verpaßt, kannst du diesen in der Formel verwenden.
\einfügen\Namen\erstellen

Gruß/hp


Bild


Betrifft: AW: Matrix im SVERWEIS
von: DirkR
Geschrieben am: 02.10.2003 11:56:44

hi,

danke für die antwort,
aber ich wollte eigentlich die wert der matrix direkt in die formel schreiben und
nicht mehr irgendwo in der tabelle ablegen. geht das auch?

gruss
dirk


Bild


Betrifft: =SVERWEIS(A1;{"a".1;"b".2;"c".3};2;0 oT
von: Boris
Geschrieben am: 02.10.2003 11:55:06




Bild


Betrifft: AW: =SVERWEIS(A1;{"a".1;"b".2;"c".3};2;0 oT
von: DirkR
Geschrieben am: 02.10.2003 12:13:22

danke, das hilft mir schonmal sehr weiter.
kann ich in der matrix auch formel benutzen anstatt werte?
z.B.: =SVERWEIS(A1;{wenn(a1<5;1;0).1;"b".2;"c".3};2;0)
(so wie oben funktioniert es jedenfalls nicht...)

gruss
dirk


Bild


Betrifft: Nein, das geht nicht...
von: Boris
Geschrieben am: 02.10.2003 12:15:58

Hi Dirk,

innerhalb der inneren Matrix {.......} dürfen nur Konstanten stehen. Selbst einzelne Zellbezüge gehen nicht.

Allerdings versteh ich den Aufwand micht so ganz - was spricht gegen eine separate Matrix?

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Nein, das geht nicht...
von: DirkR
Geschrieben am: 02.10.2003 12:22:03

danke für die antwort,

ich hab hier so ein riesen sheet mit zig matrixen (ist das die mehrzahl von matrix?)
und ich wollte das mal etwas abspecken und die ganzen formeln zusammenpacken...

gruss
dirk


Bild


Betrifft: Wenn sich die Matrix aber ändert...
von: Boris
Geschrieben am: 02.10.2003 12:24:27

Hi Dirk,

...dann müsstest du das in jeder Formel einzeln ändern - insofern würde ich davon Abstand nehmen.

Nimm doch ein separates Tabellenblatt, in dem alle Matritzen vereint sind, vergib der Übersichtlichkeit halber für jede Matrix einen Namen und verwende diesen dann im SVERWEIS.

Grüße Boris


Bild


Betrifft: AW: Wenn sich die Matrix aber ändert...
von: DirkR
Geschrieben am: 02.10.2003 12:25:35

jupp, gute idee, so werde ich das machen!

gruss
dirk


 Bild

Excel-Beispiele zum Thema " Matrix im SVERWEIS"

Entfernungsmatrix listen download Ausgabe einer benutzerdefinierten Funktion in Matrixformel download
Werte aus Zellbereich in eine Matrix übernehmen und auslesen download Portokosten aus einer Gewichts-/Gebietsmatrix errechnen download
Matrix in UserForm-ListBox einlesen download SVERWEIS-, WVERWEIS- und Matrixformel-Beispiele download
Anzahl nach 2 Kriterien ermitteln mit DB-Funktion und MatrixFormel download Werte aus Matrix in zweitem Blatt auflisten download
Zweidimensionale Matrix mit der SVERWEIS-Funktion durchsuchen download Daten in Matrix indizieren download
Temporärer VBA-Einsatz einer Matrixformel download Ausflugszeiten aus einer Reisematrix ermitteln download
Eintragen von Matrixformeln in eine Jahres-/Monatsmatrix download Werte in Monats/Namen-Ergebnismatrix übernehmen download
Preisermittlung aus Artikel-/Kundenmatrix download Benutzerdefinierte Funktion als Matrixformel download
Matrixfunktion über VBA eintragen, auslesen und löschen download Eine Zusammenstellung von Matrix-Funktionen download
SVERWEIS auf geschlossene Arbeitsmappe aus Makro aufrufen download Benutzerdefinierte SVERWEIS-Funktion über mehrere Bereiche download
Arbeitszeittabelle und SVERWEIS-Formel download Zugriff über SVERWEIS() auf eine Artikelliste download
SVERWEIS-Formel über mehrere Fundstellen download SVERWEIS, WVERWEIS, INDEX, VERGLEICH und Zielwertsuche download
Hyperlinks zu SVERWEIS-Bezugstabellen anlegen download SVERWEIS als Ereignisprozedur download
Integragtion von SVERWEIS in eine Namens-Funktion download SVERWEIS unter Verwendung mehrer Kriterien download
Dynamischer Blattname in SVERWEIS-Formel download Kommentartexte über SVERWEIS ermitteln und anzeigen download
Aus dem vorhergehenden Blatt einen SVERWEIS-Wert liefern download Mit SVERWEIS Fundstellen ab vorgegebenen Zeilen abrufen download
Datenermittlung über SVERWEIS aus zweitem Tabellenblatt download Nur SVERWEIS eintragen, wenn Wert vorhanden download
SVERWEIS-Funktion ohne Berücksichtigung leerer Zellen download Übernahme einer Grafik gem. SVERWEIS download
Der Einsatz der SVERWEIS-Funktion in einem Ausgabeblatt download Beispiele für den Einsatz der Funktion SVERWEIS download