Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Zählen wenn TExtim Feld ist

    Betrifft: Zählen wenn TExtim Feld ist von: Bernhard Stillger
    Geschrieben am: 02.10.2003 17:07:56


    Servus zusammen,

    ich möchte zu einem anderen Thread einen Nachgang aufmachen.

    Ich habe eine Liste in der ich alle vorkommen eines Teilstrings zählen möchte.
    Wenn in einem Feld _hp vorkommt soll das gezählt werden.
    Die Spalte selbst hat Textformat un die Texte sind immer xyz_xyz_hp.xyz , wobei xyz beliebige Zeichen in beliebiger Anzahl sein können. Es gibt keine Leerzeichen. Der _ kann mehrfach vorkommen. Es kann -hp oder auch _HP oder eine Mischung daraus sein.

    Wie bekomme ich das hin ?

    Danke

    Gruß

    Bernhard Stillger

      


    Betrifft: AW: Zählen wenn TExtim Feld ist von: Panicman
    Geschrieben am: 02.10.2003 17:28:09

    Hallo Bernhard,

    wie du schon sagtest: Zählenwenn(Dein_Test_Bereich;"*HP*")

    Gruß
    Holger


      


    Betrifft: AW: Zählen wenn TExtim Feld ist von: Willie
    Geschrieben am: 02.10.2003 17:30:48

    Hallo Bernhard versuch es mal damit! Habe ich auch mal aus dem Forum gepickt!
    Gruß
    Willie
    Public
    Sub suchen()
        Dim Zelle As Range, Suchbegriff As String, Adresse As String, zaehler As Integer
        Dim index As Integer, Feld() As String, Tabelle() As Integer, Zeile_Spalte() As String
        Suchbegriff = InputBox("Suchbegriff eingeben", "Eingabe")
        If Suchbegriff <> "" Then
            For index = 1 To Worksheets.Count
                With Sheets(index).Cells
                    Set Zelle = .Find(What:=Trim(Suchbegriff), LookAt:=xlPart)
                    If Not Zelle Is Nothing Then
                        Adresse = Zelle.Address
                        Do
                            zaehler = zaehler + 1
                            ReDim Preserve Feld(1 To zaehler)
                            ReDim Preserve Tabelle(1 To zaehler)
                            ReDim Preserve Zeile_Spalte(1 To zaehler)
                            Feld(zaehler) = Sheets(index).Name & " Spalte " & Zelle.Column & " Zeile " & Zelle.Row
                            Tabelle(zaehler) = index
                            Zeile_Spalte(zaehler) = Zelle.Address
                            Set Zelle = .FindNext(Zelle)
                        Loop While Not Zelle Is Nothing And Zelle.Address <> Adresse
                    End If
                End With
            Next
            If zaehler > 0 Then
                If MsgBox(Suchbegriff & " wurde " & CStr(zaehler) & " mal gefunden." & vbNewLine & "Fundstellen anzeigen?", 68, "Information") = 7 Then Exit Sub
                Do
                    For index = 1 To zaehler
                        Sheets(Tabelle(index)).Select
                        Range(Zeile_Spalte(index)).Select
                        ActiveWindow.ScrollColumn = Selection.Column
                        ActiveWindow.ScrollRow = Selection.Row
                        If zaehler = 1 Then Exit Sub
                        If index < zaehler Then
                            If MsgBox(CStr(index) & ". Fundstelle von " & CStr(zaehler) & ": " & Feld(index) & vbNewLine & "Weitere anzeigen?", 68, "Information") = 7 Then Exit Sub
                        Else
                            If MsgBox(CStr(index) & ". Fundstelle von " & CStr(zaehler) & ": " & Feld(index) & vbNewLine & "Nochmal anzeigen?", 68, "Information") = 7 Then Exit Do
                        End If
                    Next
                Loop
            Else
                MsgBox Suchbegriff & " wurde nicht gefunden", 64, "Information"
            End If
        End If
    End Sub
    



      


    Betrifft: AW: Zählen wenn TExtim Feld ist von: MartinBEE
    Geschrieben am: 02.10.2003 17:38:31

    Geht auch zum einfachen Eingeben wechselnder Kriterien mit der Datenbankfunktin DBANZAHL
    oder mit dem autofilter + teilergebnis()
    gruss Martin


      


    Betrifft: mehrfachposting ist unfair :-( von: th.heinrich
    Geschrieben am: 02.10.2003 17:41:34

    im selben thread bleiben

    https://www.herber.de/forum/archiv/316to320/t318317.htm

    s. Forums-FAQ

    ohne gruss thomas


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zählen wenn TExtim Feld ist"