Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Diagramm per VBA

    Betrifft: Diagramm per VBA von: martin
    Geschrieben am: 04.10.2003 12:01:09

    Hallo,

    ich möchte per VBA Diagramme in verschiedene Blätter einfügen. Dazu dient folgender Code von Hans Herber:

    Sub CreateAndDelete()   
       Dim cht As Chart   
       On Error Resume Next
       ActiveSheet.ChartObjects(1).Delete
       On Error GoTo 0
       Set cht = Charts.Add
       cht.ChartType = xlColumnClustered
       cht.SetSourceData Source:=Sheets("Tabelle1").Range("A1").CurrentRegion
       cht.Location Where:=xlLocationAsObject, Name:="Tabelle1"
       Range("A1").Select
    End Sub
    


    Alles schön und gut, aber gibt es auch eine Möglichkeit, wie man die Position eines Diagramms festlegen kann ?
    z.B: linke, obere Ecke = A15 ... oder so ähnlich

    Mit Bildern funktioniert das ja folgendermaßen:

    Set Shp = Tabelle.Pictures.Insert("D:\Test.jpg")
    Shp.Top = Range("C3").Top
    Shp.Left = Range("C3").Left

    Hat jemand einen Tipp, ob oder wie man das mit Diagrammen macht??

    Danke im Voraus

    Martin
      


    Betrifft: AW: Diagramm per VBA von: Reinhard
    Geschrieben am: 04.10.2003 12:23:24

    Hi Martin,
    schau doch erstmal in die Hilfe, da findest du z.B.:
    Gruß
    Reinhard

    Add-Methode (ChartObjects-Auflistung)
    Erstellt ein neues eingebettetes Diagramm. Gibt ein ChartObject-Objekt zurück.
    Syntax
    Objekt.Add(Left, Top, Width, Height)
    Objekt Erforderlich. Ein Ausdruck der ein ChartObjects-Objekt zurückgibt.
    Left, Top Long erforderlich. Die Anfangskoordinaten des neuen Objekts (in Punkt), relativ zur oberen linken Ecke der Zelle A1 oder zur oberen linken Ecke eines Diagramms.
    Width, Height Long erforderlich


    Beispiel zur Add-Methode (ChartObjects-Auflistung)
    In diesem Beispiel wird ein neues eingebettetes Diagramm erstellt.
    Set co = Sheets("Sheet1").ChartObjects.Add(50, 40, 200, 100)
    co.Chart.ChartWizard Source:=Worksheets("Sheet1").Range("A1:B2"), _
    Gallery:=xlColumn, Format:=6, PlotBy:=xlColumns, _
    CategoryLabels:=1, SeriesLabels:=0, HasLegend:=1


      


    Betrifft: AW: Diagramm per VBA von: martin
    Geschrieben am: 05.10.2003 13:50:38

    Danke, Reinhard

    Hatte mittlerweile schon eine Lösung gefunden. Aber Deine ist offensichtlich einfacher handzuhaben, muß ich gleich mal ausprobieren.

    gruss, Martin


      


    Betrifft: THx für die Rückmeldung o.w.T. von: Reinhard
    Geschrieben am: 05.10.2003 19:49:33

    .


     

    Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Diagramm per VBA"