Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

kniffliger datenimport

    Betrifft: kniffliger datenimport von: Fuchsi
    Geschrieben am: 06.10.2003 14:16:36

    Hallo,

    kann mir jemand erklaeren, wie ich am besten ein .txt file mit 250.000 zeilen am einfachsten nach excel importieren kann. da das maximum fuer importe bei 65536 liegt und es mittels importassistenten nicht moeglich ist be 65537 anzufangen, muesste ich das .txt file leider in 4 files aufteilen, geht es anders?
    danke
    fuchsi

      


    Betrifft: AW: kniffliger datenimport von: Michael Scheffler
    Geschrieben am: 06.10.2003 14:28:23

    Hi,

    nein. Nur unter Access - oder Du teilst es auf 4 Blätter auf. Was willst Du denn mit den Daten machen?

    Gruß

    Micha

    PS: Nicht nur Fuchs sein, sondern auch einen langen Schwanz haben:-)


      


    Betrifft: AW: kniffliger datenimport von: fuchsi
    Geschrieben am: 06.10.2003 14:33:02

    den import in access hab ich schon gemacht..
    muss eigentlich nach einigen kriterien filtern und in weiterer folge berechnungen mit ausgewaehlten datensaetzen erledigen. ist es deiner meinung besser in access zu filtern und dann nach excel zu exportieren??

    P.S:: wie ist dein P.S.: zu verstehen?


      


    Betrifft: AW: kniffliger datenimport von: Marc Voelker
    Geschrieben am: 06.10.2003 14:37:03

    Hi

    Ist einfacher Fuchs.

    Dann hast du auch alle Daten, die benötigt werden.

    Und die dann einfach in Excel importieren...


    Gruß
    Marc