Das Archiv des Excel-Forums

ausergewöhnliche Range

Bild

Betrifft: ausergewöhnliche Range
von: Marco G

Geschrieben am: 08.10.2003 16:53:26

Hallo zusammen...
Ich mach mir gerade einen Kopf darüber wie ich es per VBA hinbekomme, Zellen zu kopieren, die nicht nebeneinander liegen. der Macrorecorder sagt mir
Range("A36, C36").Copy das klappt ja auch soweit nur ist das problem nun das:

Ich laß mir einen Zellinhaltsuchen, der steht auch immer in Spalte A, und nun soll die erste leere Zelle in der Reihe gefunden werden. Das funktioniert auch noch. Dann soll er schauen ob in der letzten gefundenen Zelle eine Zahl oder ein Buchstabe steht. Das haut ja auch noch hin. Wenn ein Buchstabe gefunden wird soll er eine Zelle weiter rein rutschen und da noch mal schauen ob Buchstabe oder Zahl drin steht.

Das funzt auch alles nur soll er mir jetzt wenn C36 zb eine Zahl ist
A36 und C36 selecten und kopieren.

mein Code bis jetzt sieht so aus.
aber ich bekomm es nicht hin das er mir dann nur a36 und C 36 markiert und kopiert


Sub suchen()
Set c = Cells.Find(What:="dyn", After:=ActiveCell, LookIn:=xlFormulas, LookAt _
:=xlPart, SearchOrder:=xlByRows, SearchDirection:=xlNext, MatchCase:= _
False)
mysti = (c.Address(RowAbsolute, ColumnAbsolute))
LeereZelleSpalte = Range(c.Offset(), c.Offset()).End(xlToRight).Address(RowAbsolute, ColumnAbsolute)
myst = Range(LeereZelleSpalte).Value
zellen = mysti And LeereZelleSpalte
If (IsNumeric(myst)) Then
Range(c.Address(RowAbsolute, ColumnAbsolute), LeereZelleSpalte).Select
Else
Range(c, Cells(c.Row, c.Column + LeereZelleSpalte - c.Column - 1)).Select
End If
End Sub



Wodran liegts ?
Bild


Betrifft: AW: ausergewöhnliche Range
von: th.heinrich
Geschrieben am: 08.10.2003 17:27:36

hallo Marco,

vielleicht hilft dies aus der Excel-FAQ weiter.

http://xlfaq.herber.de/texte/128300h.htm

gruss thomas


Bild


Betrifft: AW: ausergewöhnliche Range
von: Marco G
Geschrieben am: 09.10.2003 12:53:52

Also das Script leuchtet schon ein und ist auch soweit klar, bloß das Problem ist das ich den zu kopierenden Bereich vorher ja gar nicht weiß.
Die Zellen stehen ja noch gar nicht fest die kopiert werden sollen.
Die Adressen hab ich schon gefunden, aber ich weiß nicht wie ich den Range Befehl aufrufen muß damit der auch was mit meinen Variablen Addressen anfangen kann.


Trotzdem danke Thomas


 Bild