Druckbereich festlegen mit VBA

Bild

Betrifft: Druckbereich festlegen mit VBA
von: Fab
Geschrieben am: 09.10.2003 10:28:10

Hallo

Siehe Frage in Sub:


Sub Printarea()
Dim Adresse
Cells(1, 256).End(xlToLeft).Select
'Wie kann man dieser Zelle einen Namen geben, damit man
'ihn danach für die Printarea einsetzen kann?
'Mein Vorschlag funtioniert nicht.
ActiveCell.Address = Adresse
Cells(65536, 1).End(xlUp).Select
ActiveSheet.PageSetup.Printarea = Adresse & ActiveCell.Address
End Sub



Gruss Fab
Bild


Betrifft: AW: Druckbereich festlegen mit VBA
von: Fab
Geschrieben am: 09.10.2003 11:42:56

Ich habe die Lösung! Merci fürs Nachdenken, trotzdem.

Fab


Bild


Betrifft: AW: Druckbereich festlegen mit VBA
von: ANdreas
Geschrieben am: 09.10.2003 11:48:09

Hallo Fab,

Hier mein Vorschlag:

Sub FestlegenDruckBereich()
Dim rRow As Range, rCol As Range
Set rRow = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp)
Set rCol = Cells(1, 256).End(xlToLeft)
ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = Range(rRow, rCol).Address
'vielleicht auch kürzer so - ist aber nicht identisch:
'ActiveSheet.PageSetup.PrintArea = ActiveSheet.UsedRange.Address
End Sub


Hinweis: Du solltest unbedingt darauf achten, dass Du Deine Makros (und auch Variablen) NICHT mit Namen von VBA-Objekten/Eigenschaften benennst. In dem Fall hieß Dein Makro Printarea, das ist allerdings eine Eigenschaft.

Gruß
Andreas


Bild


Betrifft: AW: Druckbereich festlegen mit VBA
von: Fab
Geschrieben am: 09.10.2003 12:44:11

Vielen Dank für dein Vorschlag!

Gruss

Fab


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Druckbereich festlegen mit VBA"