SeriesCollection(i).BubbleSizes: Laufzeitfehler

Bild

Betrifft: SeriesCollection(i).BubbleSizes: Laufzeitfehler
von: volker
Geschrieben am: 09.10.2003 19:09:32

Hallo Leute!
Das folgende Makro führt bei mir zu einem "Laufzeitfehler'5': Ungültiger Prozeduraufruf oder ungültiges Argument"
Wer kann mir weiterhelfen?

Danke

Volker



Private Sub blasengröße()
Dim aktblatt As String
Dim i As Integer
aktblatt = "Tabelle1"
Charts.Add
ActiveChart.ChartType = xlBubble3DEffect
i = 1
Do While Sheets(aktblatt).Cells(i, 1).Value <> ""
ActiveChart.SeriesCollection(i).BubbleSizes = Sheets(aktblatt).Cells(i, 4).Value
i = i + 1
Loop
End Sub

Bild


Betrifft: AW: SeriesCollection(i).BubbleSizes: Laufzeitfehler
von: K.Rola
Geschrieben am: 09.10.2003 21:33:28

Hallo,

schau mal in die Hilfe zu BubbleSizes, ich denke, das verlangt
einen Zellbezug:
ActiveChart.SeriesCollection(1).BubbleSizes = "=Tabelle1!R2C3:R7C3"

Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: SeriesCollection(i).BubbleSizes: Laufzeitfehler
von: volker
Geschrieben am: 10.10.2003 13:22:52

Danke!
Aber: Ein Zellbezug ist statisch.
Wie kann ich den variabel gestalten?
Warum ist da meine Lösung kein praktikabler Weg?

Weitere Antworten erwünscht!

Volker


Bild


Betrifft: AW: SeriesCollection(i).BubbleSizes: Laufzeitfehler
von: volker
Geschrieben am: 16.10.2003 14:24:59

Hallo Rola!
Ich habe nun die Lösung gefunden und da warst Du mehr als hilfreich für:
Der Tipp mit dem Zellbezug war der richtige.
Die Variablilität kann man ja da auch reinkriegen.
Beispielsweise so:


Private Sub blasengröße()
Dim aktblatt As String
Dim i As Integer
aktblatt = "Tabelle1"
Charts.Add
ActiveChart.ChartType = xlBubble3DEffect
i = 1
Do While Sheets(aktblatt).Cells(i, 1).Value <> ""
    If reihenindex <> 1 Then ActiveChart.SeriesCollection.NewSeries
    größe = "=" & aktblatt & "!R" & i & "C4"
    ActiveChart.SeriesCollection(reihenindex).BubbleSizes = größe
    reihenindex = reihenindex + 1
    i = i + 1
Loop
End Sub


Also nochmals Danke für die Hinführung!

Volker


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " SeriesCollection(i).BubbleSizes: Laufzeitfehler"