Arbeitsmappe bedingt speichern

Bild

Betrifft: Arbeitsmappe bedingt speichern
von: Valentino
Geschrieben am: 12.10.2003 13:39:25

Hallo allerseits

Ich möchte eine Arbeitsmappe nur speichern, wenn Veränderungen vorgenommen wurden.
Dies wollte ich mit "ActiveWorkbook.Saved" erreichen.
Das Problem ist, das meine Arbeitsmappe "Date-Funktionen" beinhaltet.
Somit kommt bei mir auch ohne manuele Änderung einer Zelle ein "Speichern".
Gibt es eine andere Funktion, die auf tatsächliche Veränderungen einer Mappe funktioniert.

Im voraus Danke
Valentino

Bild


Betrifft: AW: Arbeitsmappe bedingt speichern
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 12.10.2003 14:01:48

Hallo Valentino


' **************************************************************
'  Modul:  DieseArbeitsmappe  Typ = Element der Mappe(Sheet, Workbook, ...)
' **************************************************************
Option Explicit
	
Private Sub Workbook_SheetChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
	BoSave = True
End Sub

' **************************************************************
'  Modul:  Modul1  Typ = Allgemeines Modul
' **************************************************************
Option Explicit
Public BoSave As Boolean


Code eingefügt mit: Excel Code Jeanie

jetzt kannst mit BoSve feststellen ob was von Hand verändert wurde.


Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/



Bild


Betrifft: AW: Arbeitsmappe bedingt speichern
von: GerdW
Geschrieben am: 12.10.2003 14:42:01

Das ist z.B. für viele Aktionen, wie Formatänderungen, nicht möglich
festzustellen, weil die kein verwertbares Ereignis auslösen.

Gerd


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Arbeitsmappe bedingt speichern"