automatisch speichern...

Bild

Betrifft: automatisch speichern...
von: Ingo
Geschrieben am: 13.10.2003 19:39:51

Hallo!

Habe folgendes Problem. Habe eine Arbeitsmappe erstellt.
Nun habe ich auf dem ersten Blatt einen Button erstellt. Sobald man diesen button drückt, soll automatisch die Datei gespeichert werden. Der Name der Datei soll aus den Zellen A1+A2+A3 zusammengestellt werden.
Wenn ich nun die Datei an einem anderen Tag öffne und die Änderungen abspeichern möchte, so soll er die Datei unter dem gleichen Namen speichern, heißt die alte Datei überschreiben.
Bis zum speichern kam ich schon, nur beim erneuten speichern gibt's Probleme beim überschreiben.
Ich hoffe dass mich da einer versteht was ich meine.
O.k., vielen Dank für eure Antworten.


Gruß

Jörg

Bild


Betrifft: AW: automatisch speichern...
von: Chris
Geschrieben am: 13.10.2003 20:18:25

Hallo Jörg

ohne code tue ich mir da schwer
kommt ein laufzeitfehler?

aber wenn überschrieben werden sollte
einfach

Sub abcd()
Application.DisplayAlerts = false
makro......
Application.DisplayAlerts = True
End Sub


Gruß
Christian


Bild


Betrifft: AW: automatisch speichern...
von: ingo
Geschrieben am: 13.10.2003 21:41:51


Sub Speichern()
'
Folgende Fehlermeldung kommt:
Laufzeitfehler '1004':
Zugriff auf 'November-Julia.XLS'verweigert.
Anschließend gehe ich auf den Visual Basic Editor und die Zeile, welche ich jetzt in Klammern gesetzt habe, wird gelb angeleuchtet!
' Speichern Makro
' Makro am 24.08.03 von Ingo aufgezeichnet
'
'
    Dim Phad As String
    Phad = ThisWorkbook.Path
  (  ActiveWorkbook.SaveCopyAs FileName:=Phad & "\" & Worksheets("Einstellungen").Range("F6") & ".XLS" )
End Sub



Bild


Betrifft: AW: automatisch speichern...
von: chris
Geschrieben am: 13.10.2003 23:08:01

Hallo

Kann am savecopyas liegen das speichert ja eine kopie deiner mappe
wenn du nun den gleichen namen gibst kommt die fehlermeldung
nimm einmal

SaveAs

Gruß
Christian


 Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " automatisch speichern..."