Herbers Excel-Forum - das Archiv

Fehlen von Bibliotheken bei verschiedenen Rechnern

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
TextBox
Bild

Betrifft: Fehlen von Bibliotheken bei verschiedenen Rechnern
von: Traugott Rudi Timm
Geschrieben am: 14.10.2003 10:29:06
Hallo liebe Leuts,

nutze in meinen Makros die Funktionen 'MID' und 'TIME'. Auf meinem Rechner (WinXP, OfficeXP) funktionieren die auch einwandfrei.
Nur auf anderen Rechnern (XP und 2000 Systeme) kommt manchmal die Fehlermeldung, dass die Quellbibliothek oder so aehnlich nicht gefunden werden konnte.
1. Muss da vielleicht noch was installiert werden?
2. Kann man diese Funktionen alternativ durch andere Funktionen umgehen?

ZWEITES PROBLEM:
Dank der Forumshilfe konnte ich in der Fußzeile auch das Sonderzeichen '&' darstellen. Wenn ich das normal ueber Seite einrichten eingebe wird es auch korrekt dargestellt (z.B. I&S --> Eingabe als I&&S).
Prüfe ich eine Textbox ab und verkette die einzelnen Zeichen über die oben genannte Funktion 'Mid' kommt bei I&S am Ende I&H heraus.
Woran kann das liegen und wie stelle ich das ab??

Vielen Dank schon mal vorab.

Rudi

Bild

Betrifft: AW: Fehlen von Bibliotheken bei verschiedenen Rechnern
von: Hajo_Zi
Geschrieben am: 14.10.2003 10:37:48
Hallo Rudi

schazu mal im VBA Editor unter Verweise, ich glaube da fehlt einer.



Falls Code vorhanden wurde dieser getestet unter Betriebssystem XP Pro und Excel Version XP SBE.
Bitte kein Mail, Probleme sollen im Forum gelöst werden.

Microsoft MVP für Excel

Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen.

http://home.media-n.de/ziplies/

 Bild
Excel-Beispiele zum Thema " Fehlen von Bibliotheken bei verschiedenen Rechnern"
Arbeitsblattmenüleiste neues Menü mit Befehlen hinzufügen Verstreute Daten in verschiedenen Tabellen zusammenfassen
CommandButtons in verschiedenen Tabellen mit einem Makro Synchronisieren von Optionsfeldern in verschiedenen Blättern
Anzahl von Werten nach verschiedenen Bedingungen. Aus verschiedenen Zellwerten zusammengesetzte Webadresse aufrufen
Wert aus Optionsfelder in verschiedenen Frames auslesen Darstellung der verschiedenen Erscheinungsformen von LixtBoxes