Das Archiv des Excel-Forums

Tabellenlatt Name ohne VBA ändern

Bild

Betrifft: Tabellenlatt Name ohne VBA ändern
von: martin

Geschrieben am: 15.10.2003 12:44:50

hallo zusammen,

nach tagelanger suche muss ich nun doch einen beitrag verfassen:

gibt es ne möglichkeit den tabellenblattname ohne vba zu ändern?
und zwar soll z.b. der tabellenname aus dem inhalt einer bestimmten
zelle generiert werden.
oder gibt es sogar eine alte excel 4.0 funktionen, die ich dafür
verwenden kann?

bin für jede info dankbar

gruss
martin
Bild


Betrifft: AW: nein (oT)
von: Galenzo
Geschrieben am: 15.10.2003 12:48:58




Bild


Betrifft: AW: nein (oT)
von: martin
Geschrieben am: 15.10.2003 12:50:59

hmmmmmmm........
wie kommst du zu einer solch definitiven aussage?

martin


Bild


Betrifft: Weil es nicht geht!
von: xXx
Geschrieben am: 15.10.2003 12:54:31

Solltest du doch eine Lösung ohne VBA finden (und ohne manuelle Änderung), kriegst du wahrscheinlich nen Nobelpreis.

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S. Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager an die Antworter!


Bild


Betrifft: AW: Weil es nicht geht!
von: martin
Geschrieben am: 15.10.2003 13:01:02

sorry, aber ich finde einfach solch absoluten aussagen nicht
so richtig super. wenn ihr schreibt :" meines wissens geht das nicht"
ok, aber wenn ich in meinem beruf immer sagen würde, das geht nicht, weil
ich "noch" keine lösung habe, dann könnte ich gleich im bett bleiben.

ich will jetzt damit niemanden angreifen, aber probleme sind da um sie zu
lösen und nicht um sie mit einem "weil es nicht geht" abzuschmettern !!!

gruss und nichts für ungut
martin


Bild


Betrifft: Es gibt nunmal Tatsachen...
von: xXx
Geschrieben am: 15.10.2003 13:11:17

...oder relativierst du alle deine Aussagen?
Meines Wissens ist die Erde eine Kugel.

Gruß aus'm Pott
Udo
http://www.excelerator.de

P.S. Das Forum lebt auch von den Rückmeldungen der Frager an die Antworter!


Bild


Betrifft: AW: Es gibt nunmal Tatsachen...
von: martin
Geschrieben am: 15.10.2003 13:27:07

meine aussagen sind nicht für alle ewigkeit gültig.

und vor 300 jahren hättest du noch definitiv behauptet: "die erde ist ne scheibe..."

sorry, aber es gibt für jedes problem eine lösung, auch wenn "feststehende"
modelle dies bisher nicht für möglich erscheinen liessen.

falls ich dann doch mal das unmögliche möglich mache, lasse ich es euch
wissen.....auch ohne nobelpreis ;-)

martin


Bild


Betrifft: mannmannmann....
von: Galenzo
Geschrieben am: 15.10.2003 13:33:56

Du verstehst es nicht, ne?
Excel hat partout nix mit Philosophie und Weltanschauung zu tun.

Na dann - lass uns an deiner Lösung teilhaben...


Bild


Betrifft: vielleicht in Excel 17 (2008) ;-)))
von: xXx
Geschrieben am: 15.10.2003 13:34:24




Bild


Betrifft: AW: Es geht wirklich nicht!
von: Galenzo
Geschrieben am: 15.10.2003 13:15:16

Deine Meinung dazu ist natürlich nicht zu bestreiten - und ist auch dein Recht.
Aber in Excel gibt es feststehende Objektmodelle, die so etwas nicht zulassen.
Und da führt eben kein Weg dran vorbei - auch wenn man persönlich anderer Meinung ist...

Im übrigen wurde deine Frage keinesfalls abgeschmettert - ich habe, wohl aus Bequemlichkeit, sorry - nur sehr kurz geantwortet.

mfg - galenzo


Bild


Betrifft: AW: nein (oT)
von: Galenzo
Geschrieben am: 15.10.2003 12:55:38

IMHO: Auf die "Name"-Eigenschaft eines Sheets kannst du eben nur mit VBA zugreifen.
Aber mit Level "VBA gut" sollte das kein Problem sein.

mfg - Galenzo


 Bild