Excelmakro und Powerpoint

Bild

Betrifft: Excelmakro und Powerpoint
von: Carsten v.H.
Geschrieben am: 12.11.2003 13:58:37

Hallo Excelspezialisten,

Ich habe ein Blasendiagramm, in dem ich die Entwicklung von Datenpunkten über ein Makro bewegt darstelle. Soweit so gut. Aber kann mir bitte jemand einen Tip geben, wie ich das Diagramm in Powerpoint integrieren muss, damit dass Excelmakro (die Animation) auch in einer Bildschirmpräsentation abläuft.

Vielen Dank

Carsten

Bild


Betrifft: AW: Excelmakro und Powerpoint
von: Nike
Geschrieben am: 12.11.2003 15:12:49

Hi,
geht denn das Menü Einfügen/Objekt...
(Aus Datei erstellen)
und dann MS Excel auswählen
nicht?

Bye

Nike


Bild


Betrifft: AW: Excelmakro und Powerpoint
von: Carsten v.H.
Geschrieben am: 12.11.2003 16:11:47

Hi Nike,

ich denke, dass es keine Rolle spielt, ob ich das Tabellenblatt als verknüpftes Excelobjekt über copy/paste einfüge oder über den von Dir beschriebenen Weg. Es bleibt aber leider noch immer ein Excelmakro und ich habe keine Ahnung, wie ich das Makro aus PowerPoint aufrufen kann. Egal was ich versucht habe, es wird immer PowerPoint verlassen und die Tabelle in Excel geöffnet. Im schlimmsten Fall müsste ich das Excelmakro soweit ausbauen, dass sämtliche Menüs und Leisten ausgeblendet werden, damit fast nur noch die Tabelle mit dem Diagramm übrig bleibt.

Trotzdem vielen Dank für Deinen Versuch

Carsten


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Excelmakro und Powerpoint"