Makro direkt ausführen

Bild

Betrifft: Makro direkt ausführen
von: Jan
Geschrieben am: 13.11.2003 17:36:02

Hallo,

ich möchte an dieser Stelle mal sagen, dass das echt ein tolles Forum ist, in dem mir sehr schnell sehr kompetent geholfen wurde. Dickes Lob an "Admins" und vor allem an die fleissigen Antworter!

Meine Frage:
Kann ich ein Makro direkt ohne den Umweg über Excel ausführen, z.B. über ne Batch-Datei oder so?
Kann man im Makro einstellen, dass Excel nach Ausführen des Makros komplett geschlossen wird?

Bild


Betrifft: AW: Makro direkt ausführen
von: Nepumuk
Geschrieben am: 13.11.2003 18:02:03

Hallo Jan,
VBA heißt Visual Basic for Application. Die Application ist in diesem Fall Excel und ohne das geht es nun mal nicht. Was du eventuell benötigst, wäre VB. Wenn du uns verrätst, was du vor hast, können wir ein bisschen Tricksen.
Gruß
Nepumuk


Bild


Betrifft: AW: Makro direkt ausführen
von: Jan
Geschrieben am: 13.11.2003 18:42:00

hmm, das klingt einleuchtend...
Was ich vorhabe? Der User, für den ich das Makro geschrieben habe, soll halt so wenig wie möglich selbst machen: Anstatt xls öffnen und Strg-S drücken und wieder zumachen wäre halt nur ein Icon anklicken noch 'nen Tick runder gewesen, aber egal, Hauptsache es funzt!


Bild


Betrifft: AW: Makro direkt ausführen
von: GerdW
Geschrieben am: 13.11.2003 18:03:42

1. Nein, weil VBA nur im Zusammenhang mit der jeweiligen Application
läuft. Ausweichen auf WSH.

2. Ja: Application.Quit

Gerd


Bild


Betrifft: AW: Makro direkt ausführen
von: Jan
Geschrieben am: 13.11.2003 18:42:26

ah... dankeschön


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Makro direkt ausführen"