Checkbox u. Combobox mit gegens. Einfluss

Informationen und Beispiele zu den hier genannten Dialog-Elementen:
Bild

Betrifft: Checkbox u. Combobox mit gegens. Einfluss
von: Jens_Pu
Geschrieben am: 16.11.2003 15:49:52

Hallo Excelfreunde,

nach langer excelfreien Zeit wollte ich heute wieder mal was machen.
Und schon stehe ich scheinbar wieder auf dem Schlauch.
Mit einer Checkbox möchte ich den Wert einer Combobox löschen.
Umgekehrt soll die Checkbox auch gesetzt werden, wenn sich der CheckboxWert auf Werte <> "" ändert.
Irgendwie bekomme ich das aber so nicht geregelt.
Irgendwelche Tips.



Private Sub CheckBox5_Click()
  If CheckBox5.Value = False Then
    ComboBox8.Value = ""
  End If
End Sub



Private Sub ComboBox8_Change()
  If ComboBox8.Value = "" Then
    If CheckBox5.Value = True Then CheckBox5.Value = False
  Else
    If CheckBox5.Value = False Then CheckBox5.Value = True
  End If
End Sub



Danke

Gruss Jens
Bild


Betrifft: AW: Checkbox u. Combobox mit gegens. Einfluss
von: Ramses
Geschrieben am: 16.11.2003 16:21:42

Hallo

tut mir leid, ich wüsste nicht was daran falsch ist, ausser dass es eine unendliche Schleife erzeugt :-)
Indem du die Checkbox anklickst löst du das Change-Ereignis der Combobox aus und damit wiederum das Click-Ereignis der Checkbox aus.

Das einzige was du machen kannst, ist die Combobox mit dem Exit-Ereignis zu prüfen.


Private Sub ComboBox1_Exit(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
  If ComboBox1.Value = "" Then
    If CheckBox1.Value = True Then CheckBox1.Value = False
  Else
    If CheckBox1.Value = False Then CheckBox1.Value = True
  End If
End Sub



Gruss Rainer


Bild


Betrifft: AW: Checkbox u. Combobox mit gegens. Einfluss
von: K.Rola
Geschrieben am: 16.11.2003 16:35:29

Hallo,

was erwartest du denn als Ergebnis?


Private Sub CheckBox1_Click()
If Not CheckBox1 Then ComboBox1 = ""
End Sub


Private Sub ComboBox1_Change()
If ComboBox1 = "" Then
 CheckBox1 = False
Else
 CheckBox1 = True
End If
End Sub




K.Rola


Bild


Betrifft: AW: Checkbox u. Combobox mit gegens. Einfluss
von: Jens_Pu
Geschrieben am: 17.11.2003 16:19:55

Hallo Ramses, hallo K.Rola,

vielen Dank für Eure Vorschläge.
Leider klappt es noch nicht so wie gewünscht.

Was ich als Ergebnis erwarte:

In der Combobox ist eine lange Liste hinterlegt, aus der man einen Wert auswählen kann.
der oberste Wert ist der Wert "".
Die Checkbox hat immer dann einen Haken, wenn der Wert in der Combobox NICHT "" ist.
Wenn man nun den Haken wegdrückt, soll die Combobox auf den Wert "" gesetzt, also praktisch "gelöscht" werden. Die Checkbox dient also zum Einen als Anzeige: "Combobox enthält Wert der <> "" ist" und dient gleichzeitig als schneller Rücksetzschalter für die Combobox.

Ist das einigermassen verständlich?

Gruss Jens


Bild


Betrifft: AW: Checkbox u. Combobox mit gegens. Einfluss
von: K.Rola
Geschrieben am: 17.11.2003 17:35:42

Was verstehe ich da nicht, das passiert doch.

Gruß K.Rola


Bild


Betrifft: AW: Checkbox u. Combobox mit gegens. Einfluss
von: Jens_Pu
Geschrieben am: 17.11.2003 18:03:39

Hallo K.Rola,

nicht ganz. Ich hatte die Checkbox und die Combobox mit ControlSource an eine Tabellenblattzelle gebunden. Dann haben die Steuerelemente beim öffnen der UF zwar den richtigen Wert, aber die Funktionalität klappt nicht.
Vermutlich muß ich beim Initialize der UF die Werte vom Tabellenblatt holen und die Steuerelemente entsprechend setzen und beim schließen entsprechend zurückschreiben. Mit ControlSource geht es nicht.

Gruss Jens


Bild


Betrifft: AW: Checkbox u. Combobox mit gegens. Einfluss
von: Jens_Pu
Geschrieben am: 17.11.2003 22:50:57

Hallo K.Rola,

habe es jetzt ohne ControlSource gemacht, wie beschrieben.
Jetzt geht es.
Danke für Deine Unterstützung.

Gruss Jens


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Checkbox u. Combobox mit gegens. Einfluss"