Zelle und nicht Wert wiedergeben

Bild

Betrifft: Zelle und nicht Wert wiedergeben
von: Katrin
Geschrieben am: 20.11.2003 15:56:58

Hallo! Kann mir jemand weiterhelfen. Ich möchte, dass nach Berechnung einer Formel nicht ein Wert, sondern die Zelle (in der der Wert steht) wieder gegeben wird. Also Beispiel: MIN(A2:F6) soll als Ergebnis nicht "1" liefern, sondern z.B. A4.
Gibt es außerdem eine Möglichkeit, den Inhalt RECHTS von einer anderen Zelle anzuzeigen?
Danke und viele Grüße Katrin

Bild


Betrifft: AW: Zelle und nicht Wert wiedergeben
von: Mac4
Geschrieben am: 20.11.2003 16:52:02

Hallo Katrin,

versuch es mal mit folgender Matrixformel:

{=ADRESSE(MIN((A2:F6)*ZEILE(2:6));MIN((A2:F6)*SPALTE($A:$F));4)}
Beachte bitte die geschweiften Matrixklammern - sie werden zum Abschluß der Formel mit Strg+Shift+Return automatisch erzeugt!

Marc


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " open / Closed verschiedene Orte"