Zellinhalt als Formel

Bild

Betrifft: Zellinhalt als Formel
von: Frank-Michael
Geschrieben am: 25.11.2003 14:27:43

Ich möchte den "verknüpften" Inhalt einer Zelle als Formel verwenden. Geht das?

Beisp.: [Mappe4.xls]Tabelle1!$A$1 steht durch eine "&" Verknüpfung in einer
Zelle. Diese soll jetzt den dementsprechenden Wert aufrufen und diesen
eventuell auch noch weiterverarbeiten.

Wer kann mir helfen?
Danke Frank.

Bild


Betrifft: INDIREKT()
von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 25.11.2003 14:41:15

Hallo Frank,
angenommen [Mappe4.xls]Tabelle1!$A$1 steht in Zelle A1
dann liefert =INDIREKT(A1) den Wert aus Mappe4.
Funktioniert allerdings nur, wenn beide Mappen geöffnet sind.

Gruss Jörg


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Zellinhalt als Formel"