Bedingte Formatierung

Bild

Betrifft: Bedingte Formatierung
von: Franz W.
Geschrieben am: 27.11.2003 21:04:10

Hallo Fachleute,

erst mal noch mal danke für Eure tolle Hilfe grad eben. Als Folge suche ich nun noch nach einer Formel für die bedingte Formatierung: es sollen alle Werte (Namen) gesucht werden, die ein Großbuchstaben "S" am Ende stehen haben. Und nur die mit "S" als Großbuchstaben:

gesucht werden also z. B. BarbaraS, HelmutS, AndreasS, HansS, ...

NICHT ABER Andreas, Hans, Klaus ...


habe es versucht mit:

=GROSS(RECHTS(B15;1))="S"

damit kriege ich aber auch die mit kleinem "s"


Könnt Ihr mir da bitte noch mal helfen?

Vielen Dank schon mal im Voraus und Grüße
Fanz

Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: BerndB
Geschrieben am: 27.11.2003 21:13:08

Hallo Franz,

mit der Funktion Index komme ich zu den gewünschten Ergebnissen.
Spalte1 Spalte2 Spalte3 Spalte4 Spalte5 Spalte6 Spalte7 Spalte8
Zeile1 10 20 30 40 50 60 70
Zeile2 20 30 40 50 60 70 80
Zeile3 30 40 50 60 70 80 90
Zeile4 40 50 60 70 80 90 100
Zeile5 50 60 70 80 90 100 110
Zeile6 60 70 80 90 100 110 120
Zeile7 70 80 90 100 110 120 130


Menge
10 400
=INDEX(A1:H8;ZEILE(Zeile3);SPALTE(Spalte3))*Menge
Probiere es mal damit!

https://www.herber.de/bbs/user/2200.xls

Gruß Bernd


Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: BerndB
Geschrieben am: 27.11.2003 21:21:50

Sorry, verkehrtes Posting! Bernd


Bild


Betrifft: Nix passiert :-)))) o.t.
von: Franz w
Geschrieben am: 27.11.2003 21:23:16




Bild


Betrifft: AW: Bedingte Formatierung
von: PeterW
Geschrieben am: 27.11.2003 21:13:23

Hallo Franz,

versuch es mal mit =CODE(RECHTS(B15;1))=83

Gruß
Peter


Bild


Betrifft: =CODE(RECHTS(A1;1))=83
von: andreas e
Geschrieben am: 27.11.2003 21:14:35

hallo Franz,
versuchs mal so :
=CODE(RECHTS(A1;1))=83
Gruß
Andreas E

http://www.skripteundaufgaben.de
viele kostenlose Downloads und Links zu EXCEL und mehr
http://www.fachforen.de
eine Linksammlung zu diversen fachforen


Bild


Betrifft: Ja, genau: CODE
von: Franz W.
Geschrieben am: 27.11.2003 21:18:29

Hallo,

stimmt! Passt! Nach dem, was ich grade gelernt habe, hätt ich da auch selber drauf kommen.

Vielen Dank Euch allen

Grüße
Franz


Bild


Betrifft: Bedingte Formatierung - Groß-/Kleinschreibung
von: Boris
Geschrieben am: 27.11.2003 21:39:15

Hi Franz,

auch wenn schon gelöst:
Groß-und Kleinschreibung beachtet auch die Funktion IDENTISCH.
In deinem Fall geht also auch:
=IDENTISCH("S";RECHTS(A1))

Grüße Boris


Bild


Betrifft: trotzdem danke
von: Franz W.
Geschrieben am: 27.11.2003 21:43:23

Hi Boris,

"auch wenn schon gelöst:" trotzdem vielen Dank, werd ich mir merken.

Vielen Dank und Grüße
Franz


Bild


Betrifft: gleich noch was dazu gelernt
von: Franz W.
Geschrieben am: 27.11.2003 22:07:00

Hi Boris,

wollte schon fast (aber nur fast !!) meckern, dass Du in Deinem Tipp bei RECHTS die Anzahl der ZEichen weggelassen hast, hab das jetzt aber kapiert, was das bedeutet.

Und für das Anwendungsbeispiel in der Hilfe zu IDENTISCH:

{=ODER(IDENTISCH(ZuPrüfWert; AbgleichBereich))}

hab ich auch schon Verwendung.

Noch mal vielen Dank und Grüße
Franz


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Bedingte Formatierung"