Anzeige
Archiv - Navigation
344to348
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Vorheriger Thread
Rückwärts Blättern
Nächster Thread
Vorwärts blättern
Anzeige
HERBERS
Excel-Forum (Archiv)
20+ Jahre Excel-Kompetenz: Von Anwendern, für Anwender
344to348
344to348
Aktuelles Verzeichnis
Verzeichnis Index
Verzeichnis Index
Übersicht Verzeichnisse
Inhaltsverzeichnis

Kompliziertes Zusammenspiel bei Formatierung

Kompliziertes Zusammenspiel bei Formatierung
02.12.2003 20:44:33
Jens_Pu
Hallo Excelfreunde,

unter dem Subject: Problem mit NumberFormat
hatte ich gestern eine Frage gestellt, die nicht vollständig geklärt werden konnte. Ich habe Ramses fast zur Verzweiflung gebracht, weil seine Routine bei mir immer Probleme machte und bei ihm lief.
Heute habe ich seine letzte Variante ausprobiert und getestet. Sie funktioniert prima, ABER! - siehe unten. Wer den Thread von gestern lesen möchte, hier die Links, ist aber nicht unbedingt notwendig weil neue Erkenntnisse zum Problem vorliegen:
https://www.herber.de/forum/messages/345913.html
https://www.herber.de/forum/archiv/344to348/t345913.htm


PROBLEMBESCHREIBUNG:
Habe die Datei mal hochgeladen, weil es sonst zu schwer zu beschreiben und verstehen ist:
https://www.herber.de/bbs/user/2270.xls

In den Spalten "D" bis "F" Worksheet_Change-Routine von Ramses tätig und soll numerische Eingaben in Uhrzeiten umwandeln.
Z.B.
7 -> 00:07
701 -> 07:01
0712 -> 07:12

Die Werte in Spalte "E" werden von einer Formel erzeugt.
Nun kann es notwendig sein, daß der Anwender den Pausenwert manuell ändern muß, also die Formel überschreibt. Deswegen ist die Spalte "E" mit der bedingten Formatierung so formatiert, daß manuelle Werte rot werden.

GRÜNER Bereich: Hier habe ich die bedingte Formatierung in Spalte "E" AUS-geschaltet. Hier klappt die Worksheet_Change prima.

BLAUER Bereich: Hier habe ich die bedingte Formatierung in Spalte "E" EIN-geschaltet. Hier klappt die Worksheet_Change NICHT. In der Zeile .NumberFormat = "[hh]:mm" bricht Excel immer ab. Ohne Meldung etc. Application.EnableEvents ist dann natürlich immer auf false bis ich es im VBE-Direktfenster wieder einschalte.

Die Problematik scheint also in dem Zusammenwirken der Worksheet_Change und der Bedingten Formatierung zu liegen.
Hat irgendjemand eine Idee wie ich das hinbekomme?

Gruß Jens

12
Beiträge zum Forumthread
Beiträge zu diesem Forumthread

Betreff
Datum
Anwender
Anzeige
Nicht direkt... Bitte testen
02.12.2003 22:11:08
Ramses
Hallo Jens,

zur Verzweiflung würdest du mich nur treiben, wenn ich etwas aufnehme und keine Lösung dafür fände.

Leider liegt es nun an mir, dich zur Verzweiflung zu bringen:

ALLE Eingaben werden korrekt erkannt und umgewandelt !?

Auch wenn ich die Formel manuell ändere und anschliessend wieder hineinkopiere und nochmal manuell ändere wird das Ereignis korrekt umgesetzt.

Sorry,... aber ich befürchte fast, dass da bei deiner EXCEL-Installtaion was verbogen ist, oder es hier Unterschiede von E97 zu E2000 oder EXP.



Gruss Rainer
getestet und für gut befunden
02.12.2003 22:14:19
Michael
funktioniert alles
über den verstoß gegen das arbeitszeitgesetz an freitagen reden wir mal nicht ;-)
cu Michael
Anzeige
Klarstellung und Nachfragen
02.12.2003 23:12:14
Jens_Pu
Hallo Michael,

am Freitag ist schon vor der Mittagspause Feierabend. ;-)

Nachfragen:
1. Welche Excelversion benutzt Du?
2. Bei Dir gibt es im BLAUEN Bereich keine Probleme wenn Du MEHRERE Werte nacheinander eingibst? Bei mir geht das immer nur 1mal!

Gruss Jens
AW: Klarstellung und Nachfragen
03.12.2003 07:10:36
Michael
hi jens,
ich arbeite zuhause mit excel 2003 und auf arbeit excel 97, auf beiden systemen funktioniert alles, auch das mehrfache eintragen im blauen bereich
cu Michael
AW: Klarstellung und Nachfragen
03.12.2003 07:49:36
Jens_Pu
Hallo Michael,

das gibt mir jetzt den Rest. Ratlosigkeit, Verzweiflung.

Gruß Jens
sorry...das wollt ich nicht ;-) o.T.
03.12.2003 08:15:30
Michael
...
AW: Nicht direkt... Bitte testen
02.12.2003 22:50:37
Jens_Pu
Hallo Rainer,

bei Dir funktioniert es auch, wenn Du im blauen Bereich Werte eingibst?
Mehrfach!?

Bei mir geht es immer nur 1mal. Dann sind ja die Application.EnableEvents False.

Mit welcher Excelversion testest Du?

Gruss Jens
Anzeige
2000 und XP...
02.12.2003 23:02:38
Ramses
Hallo Jens

ich weiss allerdings nicht was Michael hat.

Gruss Rainer
Nachfrage
02.12.2003 23:07:42
Jens_Pu
Hallo Rainer,

nur um sicher zu sein: Im blauen Bereich kannst Du mehrfach Werte eingeben und die werden mit Deiner Routine korrekt in zeiten gewandelt?

Übrigens... Noch mal vielen Dank für Deine Mühe.
Kann sicher noch viel von Dir lernen.

Gruss Jens
AW: Nachfrage
02.12.2003 23:25:31
Ramses
Hallo Jens

ja ich kann hier (fast :-) ) tun und lassen was ich will.
Eingeben, löschen, ändern, kopieren.
Der eingegebene Wert wird immer korrekt umgewandelt.

Gruss Rainer
stimmt(Excel XP getestet)! oT
02.12.2003 23:27:08
K.Rola
oT
Danke ;-))) Mir fällt ein Stein vom Herzen o.T.
02.12.2003 23:34:37
Ramses
...

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige

Beliebteste Forumthreads (12 Monate)

Anzeige
Anzeige
Anzeige