Index für Tabellenblätter

Bild

Betrifft: Index für Tabellenblätter
von: davar
Geschrieben am: 05.12.2003 09:30:28

Hallo Leute,

mit dieser Frage oute ich mich wahrscheinlich zum absoluten Amateur, aber ich finde irgendwie kein Weg drumherum.

Also..

Gibt es in Excel eine Funktion, mit der man ein Index für alle Tabellenblätter der Arbeitsmappe erstellen kann? Ich habe nämlich eine Arbeitsmappe mit einer ganzen Menge an Tabellenblättern und es ist schon mühsam, da jedes mal hin und her scrollen zu müssen.
Eine Möglichkeit habe ich gefunden: ich kann ein Tabellenblatt "Übersicht" erstellen und Hyperlinks setzen und zu bestimmten Tabellen verweisen, aber dann müsste ich für jedes Tabellenblatt ein Hyperlink setzen, was auch aufwendig ist.

Gibt es da vielleicht eine Lösung, die ihr mir vorschlagen könntet?

Schon mal danke für die Antworten.

mfg

davar

Bild


Betrifft: AW: Index für Tabellenblätter
von: Galenzo
Geschrieben am: 05.12.2003 09:34:55

Hallo,
hilft es, wenn du den Hyperlink für die 1. Tabelle erstellst und diesen dann auf die Zellen runterziehst - wie man es mit Formeln und Werten auch so macht.

mfg


Bild


Betrifft: AW: Index für Tabellenblätter
von: davar
Geschrieben am: 05.12.2003 11:09:46

habe ich schon versucht. aber das zieht die Felder runter und nicht die Tabellenblätter.

Beispiel: 'Tabelle1'!A1 wird zu 'Tabelle1'!A2

also habe ich das A1 weggemacht, aber dann wiederholt das ständig und macht es nicht fortlaufend..


Bild


Betrifft: AW: dynamischer Hyperlink
von: Galenzo
Geschrieben am: 05.12.2003 12:28:08

Hallo,
schreibst du in eine Zelle der 1.Zeile (Zeile A) diese Formel rein:
=HYPERLINK("#Tabelle"&ZEILE(A1)&"!A1")
und ziehst diese dann auf die anderen runter.

So wird in jeder Zelle ein Hyperlink erstellt. Das Ziel wird aus dem Wort "Tabelle" und einer Zahl zusammengesetzt, welche sich aus der Zeilennummer ergibt, in welcher der Link steht.
Das geht natürlich nur solange, wie deine Blätter "Tabelle1, Tabelle2 usw." heißen.
Wenn nicht, mußt du die formel dann entsprechend anpassen...

mfg


Bild


Betrifft: AW: dynamischer Hyperlink
von: davar
Geschrieben am: 05.12.2003 13:22:21

Hallo,

danke, das ist schon mal ein Anfang :-)

Nur habe ich in diesem Falle das Problem, dass ich statt Tabelle1, Tabelle2 usw. Namen habe. Kann man da auch was machen?


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Aus Excel heraus einen Word-Serienbrief erstellen"