Dateinname einlesen

Bild

Betrifft: Dateinname einlesen
von: junny
Geschrieben am: 08.12.2003 09:20:07

Hai Leute,
im folgfenden makro wähle ich aus einem bestimmetn Ordner eine Datei aus. Den Dateinamen benötige ich (wird in B2 eingelesen)
ABER: ich habe am Ende des Dateinnamens ein Quadsrat!! das stört (siehe Ende des code`s)
Woher kommts? wie bekomm ichs weg??
Danke, viele Grüsse volker


Sub Zellbereich_einfügen()
Dim Zeile As Integer
Dim Spalte As Integer
Dim Y As Integer
Dim lngZeil As Long
Dim wks As Worksheet
Dim vAdr As Variant
Dim sFolder As String, sAct As String
Zeile = 1
Spalte = 3
sAct = Application.GetOpenFilename 'CurDir
sFolder = Range("A1").Value ' Datei auswählen
If sAct = False Then Exit Sub
Range("B2") = sAct & Chr(13)


ERGEBNIS: P:\vw\Eigene Dateien\Dr. Asmus.xls

WIE bekomme ich das letzte Zeichen (Quadrat) weg??

Bild


Betrifft: AW: lass mal Chr(13) weg
von: Nike
Geschrieben am: 08.12.2003 09:29:20

Hi,
lass mal Chr(13) weg
Range("B2") = sAct

Bye

Nike


Bild


Betrifft: DANKE Nike, hab mal wieder geschlafen, volker
von: junny
Geschrieben am: 08.12.2003 09:41:30

o.T.


Bild


Betrifft: AW: Dateinname einlesen
von: ottoh
Geschrieben am: 08.12.2003 09:29:35

Hallo Junny,

lass mal am Ende das &CHR(13) weg.


Gruß OttoH


Bild


Betrifft: Danke Otto! peinlicher Fhelr von Mir, volker
von: junny
Geschrieben am: 08.12.2003 09:40:01

o.T.


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Dateinname einlesen"