Pfad ändern

Bild

Betrifft: Pfad ändern
von: Phil
Geschrieben am: 09.12.2003 10:48:36

Hi Leute!

Ich habe ein großes Problem, und zwar hab ich ein Excel Modul, bestehend aus ca. 60 Datein, das ich in einen neues verzeichnis verschieben muss, da im Modul die verzeichnis angabe nicht global angeben ist, sonder einzeln, ist das alte verzeichnis ca 650 in den Modulen enthalten. Jetzt frage ich euch, gibt es eine schnell einfache lösung, die pfade zu ändern? ich habe bereits versucht das mit hilfe von dem prog suchen&ersetzen zu lösen, das geht schon, solange sich die länge des pfades nicht ändert, sprich wenn ich aus i:\xyz c:\abc mache, aber ich müsste c:\abc\xyz daraus machen!

Ich hoffe das jmd mir helfen kann

MfG

Phil

Bild


Betrifft: Verstehe ich nicht ...
von: Volker Croll
Geschrieben am: 09.12.2003 23:07:55

Hallo Phil,

wieso oder was geht nicht, wenn Du ins Feld SUCHEN NACH "i:\xyz" und ins Feld ERSETZEN DURCH "c:\abc\xyz" eingibst? Die Zeichenfolgen muessen keineswegs gleich lang sein.

Oder habe ich etwas falsch verstanden?

Gruss Volker


Bild


Betrifft: AW: Verstehe ich nicht ...
von: phil
Geschrieben am: 10.12.2003 07:16:30

Also, ich habe fertige module, die ich nicht selbst gemacht hab.

Diese sollen in ein verzeichnis gelegt werden.

Vorher waren sie in einem verzeichnis wie z.b. C:\verz_alt

und jetzt soll das ganze in das verzeichnis D:\verz_1\verz_neu

Aber da dieses Modul ca. 600-650 mal die totale pfadangabe enthält, und das modul aus ca. 60 einzel dateien besteht, wollte ich mit einem externen programm die im code des moduls enthaltenen pfadangaben änder!

ändern kann ich sie zwar, aber wenn die gesammt lännge des strings also von C:\verz_alt (hier 12 zeichen) überschritten wird, oder unterschritten wird, kann das modul nicht mehr ausgeführt werden!

naja, und ich hab keine lust alle 60 datein in excel zu öffnen und umzuprogrammieren!

Phil


Bild


Betrifft: Verstehe es immer noch nicht ganz ...
von: Volker Croll
Geschrieben am: 10.12.2003 10:56:37

Hallo Phil,

dann war aber Deine Fragestellung verwirrend, denn jetzt schreibst Du ja, dass das Ersetzen problemlos geht.

Erklaer doch bitte mal, an welchen Stellen ein Makro nicht laeuft, bloss weil sich die Pfadlaenge aendert!?!?

Oder werden da Dateinamen ausgelesen ab einer festgelegten Stelle des Pfades, oder wie, oder was?

Am Besten mal die Codestellen posten, wo es hakt.

Gruss Volker


Bild

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema " Select"