Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

1024 Zeichen pro Formel

Betrifft: 1024 Zeichen pro Formel von: kissy
Geschrieben am: 12.08.2004 09:52:54

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit die Begrenzung von 1024 Zeichen pro Formel zu umgehen?

Gruss
Kissy

  


Betrifft: AW: 1024 Zeichen pro Formel von: sergiesam
Geschrieben am: 12.08.2004 09:59:04

Hi,

kommt auf die Formel drauf an. Es sollte normalerweise möglich sein, die formel in zwei oder mehreren Zellen aufzuteilen und eine "Sammelzelle" die Zwischenergebnisse kombiniert. Die ZwischenergebnisZellen blendet man aus.

die Grenze ist meines Wissens nicht zu umgehen.
Sam


  


Betrifft: AW: 1024 Zeichen pro Formel von: Cirrus
Geschrieben am: 12.08.2004 10:01:04

Hi Kissy,
meiner Mienung nach, so dirket NEIN,
Ich finde das aber auch ganz gut so, denn soooo lange Formeln sind schwer nachvollziehbar. Vor allem, wenn man sie als Außenstehender verstehen muß oder sich länger nicht mehr mit dem File beschäftigt hat. Wenn man trotzdem mehr braucht, hift nur
1. Zeischenberechnungen in Hilfszellen oder
2. mit VBA arbeiten. Da kann man auch deutlich übersichtlicher arbeiten, da man übersichtliche Zwischenberechnungen mit Kommentaren versehen durchführen kann.
Liebe Grüße
Cirrus


  


Betrifft: AW: 1024 Zeichen pro Formel von: Luschi
Geschrieben am: 12.08.2004 10:24:32

Hallo Kissy,

dem 2. Vorschlag von Cirrus kann ich nur zustimmen. Wer so viel Zeit investiert in solche Monsterformeln, der sollte doch versuchen, sich mit Vba zu beschäftigen.
Denn dort wird vieles wesentlich Kürzer und vor allem Überlichtlicher.
Wenn Du ein kleines Beispiel und der darzustellenden Formel hochladest auf den Herber-Server, dann helfe ich Dir gerne zum Neuanfang mit Vba.

Gruß von Luschi
aus klein-Paris


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "1024 Zeichen pro Formel"