Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

variablen zurechtstutzen

Betrifft: variablen zurechtstutzen von: thomas
Geschrieben am: 18.08.2004 11:06:54

hallo zusammen,

wie könnte ich denn das problem lösen, dass ich in einer variable das erste zeichen lösche?
ich lese mit
position = ActiveCell.Address(rowN, columnN)
die cursor position aus und möchte dann zb. bei B38 nur 38 drin stehn haben also ohne den buchstaben, fälle mit 2 buchstaben kommen nicht vor....:-)

oder kann man in der Adress-Funktion es gleich so machen, dass er nur die zeile ausgibt????
vielen dank und schöne grüße
thomas

  


Betrifft: ActiveCell.Row o.T. von: Jörg Gradert
Geschrieben am: 18.08.2004 11:10:06




 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "variablen zurechtstutzen"