Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Suche Formel

Betrifft: Suche Formel von: Werner
Geschrieben am: 19.08.2004 18:46:06

Hallo Profis, suche eine Formel, ich denke =Wenn Funktion und zwar möchte ich
das Ergebnis von C14/1 in Zeile L14 haben das ist kein Problem, aber dann D14/2
E14/3 und F14/4 G14/5 H14/6 I14/7 J14/8 und K14/9 das heist wenn ich in Zelle C14 bin soll die Summe durch eins geteilt werden, wenn D14+C14/2
und E14+D14+C14 geteilt durch 3 und soweiter das Ergebnis soll jeweils in Zelle L14 stehen.

Gruss

Werner

  


Betrifft: =SUMME(C14:K14)/ANZAHL(C14:K14) von: Christoph M
Geschrieben am: 19.08.2004 19:03:31

Gruß
Christoph


  


Betrifft: AW: =SUMME(C14:K14)/ANZAHL(C14:K14) von: ransi
Geschrieben am: 19.08.2004 19:40:54

hallo

versuch mal so:

=SUMME(c14:k14)/ZÄHLENWENN(c14:k14;"<>0")


ransi


  


Betrifft: AW: Suche Formel von: Werner
Geschrieben am: 19.08.2004 19:26:37

Hallo Christoph, danke für die schnelle Antwort, jedoch glaube ich das ich mich nicht richtig ausgedrückt habe.

Angenommen in C14 steht das Ergebnis 800, also sollte in L14 auch 800 stehen, da C14/1 = 800 ist, wenn in D14 700 steht so ist C14+D14 = 1500, so sollte in L14 =750 stehen, da 1500 geteilt durch zwei 750 ist und so weiter.

Gruss Werner


  


Betrifft: AW: Suche Formel von: Christoph M
Geschrieben am: 19.08.2004 19:39:09

Hi Werner,
evt reden wir ja aneinander vorbei aber...das macht meine Formel doch.
Sie teilt die Summe der Einträge im Bereich C14 bis K14 durch die Anzahl.
Wenn alle Zellen gefüllt sind, dann wird durch 9 geteilt, wenn nur in einer Zelle ein Eintrag ist, teilt sie duch 1.
Gruß
Christoph


  


Betrifft: AW: Suche Formel von: werner
Geschrieben am: 19.08.2004 19:52:46

Hallo Christian, schau dir mal den Anhang an, da habe ich auch deine Formel eingesetzt, aber das Ergebnis ist nicht 800 sondern 89 ?

Gruss Werner

https://www.herber.de/bbs/user/9828.xls


  


Betrifft: AW: Suche Formel von: Werner
Geschrieben am: 19.08.2004 19:59:01

Hallo Ransi, danke für die Formel, es hat geklappt, auch danke an Christoph.

Gruss Werner


  


Betrifft: Danke für die Rückmeldung... von: Christoph M
Geschrieben am: 19.08.2004 20:18:11

...ich denke auch im Sinne von Ransi
Er hatte wohl den richtigen Riecher...aber es konnte ja auch keiner wissen, dass du in den Zellen eine Null stehen hast. Bei leeren Zellen, oder bei Zellen mit Formeln, die "" zurückgeben, funktioniert mein Ansatz.
Gruß
Christoph







  


Betrifft: Danke für die Rückmeldung... von: ransi
Geschrieben am: 19.08.2004 20:27:57

hallo
christoph hat recht, hab geraten das du in den zellen eine berechnung hast
die "0" gibt.
seine formel funktioniert bei leeren zellen oder zellen mit "".

ransi


  


Betrifft: AW: Danke für die Rückmeldung... von: Werner
Geschrieben am: 19.08.2004 23:41:57

Nochmals, danke an Euch beide, ich bin noch nicht so fit wir Ihr zwei.

Gruss Werner


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Suche Formel"