Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Datei automatisch schließen

Betrifft: Datei automatisch schließen von: Vroni
Geschrieben am: 23.08.2004 08:17:32

Guten Morgen,

ich möchte, dass sich eine Excel-Datei automatisch nach 15 Minuten schließt.
Hab auch schon einen Ansatz: siehe unten

Das funktioniert auch, aber wenn die Datei bereits vorher geschlossen wurde, dann macht sich die Datei nach den abgelaufenen 15 Minuten automatisch wieder auf, speichert die Datei und schließt sie wieder.

Vielen Dank schon mal!
Vroni


in "DieseArbeitsmappe":
Dim altezeit

Private Sub Workbook_SheetSelectionChange(ByVal Sh As Object, ByVal Target As Range)
On Error Resume Next
neuezeit = Time + TimeSerial(0, 15, 0)
Application.OnTime EarliestTime:=altezeit, Procedure:="Schließen", Schedule:=False
altezeit = neuezeit
Application.OnTime neuezeit, "Schließen"
End Sub


und in ein Modul:
Sub Schließen
ActiveWorkbook.Close savechanges:=True
End Sub
  


Betrifft: AW: Datei automatisch schließen von: JRobert
Geschrieben am: 23.08.2004 08:33:32

Hallo Vroni,
ich mache es so:


Private Sub Workbook_BeforeClose(Cancel As Boolean)
zeit_deinstall
End Sub


und in ein Modul:

Public Sub zeit_deinstall()
On Error Resume Next
Application.OnTime neuzeit, "Schliessen", , False
End Sub

grüß Robert


  


Betrifft: AW: Datei automatisch schließen von: Vroni
Geschrieben am: 23.08.2004 09:27:59

Hallo Robert,

Danke für die schnelle Hilfe!
Funktioniert jetzt auch einwandfrei bei mir.

gruß
Vroni


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Datei automatisch schließen"