Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Negative Datumsberechnung

Betrifft: Negative Datumsberechnung von: Christian K
Geschrieben am: 23.08.2004 09:23:34

Wie kann man negative Datums- und Zeitberechnungen ausführen, ohne dass in der Ergebniszelle "#######" steht? Unter Excel 97 ging das problemlos
Sinn dieser Berechnung ist der Vergleich von tatsächlicher Arbeitszeit mit einer Sollarbeitszeit, und deren Aufrechnung auf einen bestimmten Zeitraum (Monat/Jahr)

  


Betrifft: AW: Negative Datumsberechnung von: JRobert
Geschrieben am: 23.08.2004 09:36:48

Hallo Christian,
Extras,Option,Berechnung,1904-Datumswerte

grüß Robert


  


Betrifft: AW: Negative Datumsberechnung von: Christian K
Geschrieben am: 23.08.2004 10:31:32

Hallo, Robert!

Vielen Dank, die Lösung ist manchmal soooo einfach, gell?

mfg, Christian


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Negative Datumsberechnung"