Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Range VBA

Betrifft: Range VBA von: Katrin
Geschrieben am: 25.08.2004 09:38:27

Hallo Experten,

eigentlich ein einfaches Problem, aber ich krieg es nicht hin. Ich will per VBA eine Range markieren, die ich dann immer um 2 Spalten verändere. Wie lautet der Befehl?? Ich krieg es nur so hin Range(B12:C17) etc. Aber wie geht das mit nem Zähler? Mit Range(Cells(i,12):Cells(j,17) oder so geht es nicht... Wer kann mir helfen...


Vielen Dank

Katrin

  


Betrifft: AW: Range VBA von: Dr.
Geschrieben am: 25.08.2004 09:40:38

Schon nicht schlecht. ;-)

Lass einfach das Range weg: Cells(i,j).Select


  


Betrifft: AW: Range VBA von: Katrin
Geschrieben am: 25.08.2004 09:44:16

Hallo,

danke für die schnelle Antwort, aber ich glaube, Du hast mich missverstanden. ICh will ja nicht eine Zelle anwählen, sondern 20! (Also z.B. A1 - A 21). Das geht nur mit Cells.Select nicht.

Gruß,

Katrin


  


Betrifft: AW: Range VBA von: Dr.
Geschrieben am: 25.08.2004 09:55:33

Axo, dann so z.B.:

Sub test()
i = 1
j = 10
With ActiveSheet
Range(.Cells(10, i), .Cells(15, j)).Select
End With
End Sub