Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Was mache ich beim Versand über Lotus Notes falsch

Betrifft: Was mache ich beim Versand über Lotus Notes falsch von: Frederic Anders
Geschrieben am: 25.08.2004 10:50:49

Hi Leute,

bin schon schier am verzweifeln:
Ich habe eine Excel-Datei, die heisst "RKA.xls".
Diese Datei soll so wie sie ist über ein Makro über Lotus Notes verschickt werden. Ich habe auch schon ein Makro, dass wie folgt aussieht.

Sub SendNotesMail()
Dim MailDoc As Object
Dim Maildb As Object
Dim Session As Object
Set Session = CreateObject("Notes.NotesSession")
Dim rtItem As Object
Dim EmbedObj As Object
Dim Empfänger As String
Dim UserName As String
Dim MailDbName As String
Dim Recipient As String
Dim wkbBasis As Workbook
Dim wksBasis As Worksheet
Dim strAnhang As String


' ########################################
' ######### In Notes Verschicken #########
' ########################################
Set Maildb = Session.currentdatabase
Set MailDoc = Maildb.CreateDocument()
MailDoc.Form = "Memo"
MailDoc.SendTo = "frederic.anders@schwan-stabilo.com"
MailDoc.Subject = "test"
'MailDoc.Body =
MailDoc.SAVEMESSAGEONSEND = True

Set rtItem = MailDoc.createrichtextitem("Body")
rtItem.APPENDTEXT ("Ein Test aus Lotus Notes")
rtItem.ADDNEWLINE (1)
????? Set EmbedObj = rtItem.embedObject(1454, "RKA.xls", strAnhang) ??????

MailDoc.PostedDate = Now()
MailDoc.Send 0, Recipient
MailDoc.Save True, False

Set Maildb = Nothing
Set MailDoc = Nothing
Set rtItem = Nothing
Set Session = Nothing
Set EmbedObj = Nothing
End Sub



Der Fehler ist in der Zeile wo ich die Fragezeichen hingesetzt hab.
Wo liegt der Fehler??? Ich finde ihn irgendwie nicht.Aussedem sollte er nichts speichern, sondern nur die Datei als Anhang senden. Gibts da ne Lösung???

Danke für Eure Antworten.
Frederic
  


Betrifft: Doppelposting von: Andreas Walter
Geschrieben am: 25.08.2004 11:56:45

und daher erledigt.
Hier
https://www.herber.de/forum/index.htm?https://www.herber.de/forum/messages/474889.html


  


Betrifft: AW: Doppelposting NA UND von: Floh
Geschrieben am: 25.08.2004 12:38:49

a


  


Betrifft: Für mich sah es so aus von: Andreas Walter
Geschrieben am: 25.08.2004 13:06:58

Du hast einmal mit einer Frage gepostet
Zitat

Der Fehler ist in der Zeile wo ich die Fragezeichen hingesetzt hab.
Wo liegt der Fehler??? Ich finde ihn irgendwie nicht.Aussedem sollte er nichts speichern, sondern nur die Datei als Anhang senden. Gibts da ne Lösung???


Später hast Du nochmals gepostet - Code ist mittlerweile anders. und die Frage lautet:

kann ich das so ändern, dass er keine Speicherung vornimmt und die aktuelle geöffnete Excel-Datei verschickt???

Daher habe ich angenommen Du hast den ersten Teil (den Fehler) gelöst und wolltest nur bei dem 2. Teil Hilfe. Damit nicht irgendwelche willige Helfer Zeit mit Deinen ersten Posting verplemmpern, (weil offensichtlich der Fehler gelöst wurde), habe ich
Doppelposting
geschrieben. Deine zweite Frage ist noch offen.


Daher.


  


Betrifft: AW: Für mich sah es so aus von: Frederic Anders
Geschrieben am: 25.08.2004 13:19:58

Hi Andreas,

folgender Stand der Dinge:
Ich habe ein Makro gefunden (siehe unten) dass bei unseren Usern mit Lotus Notes einwandfrei funktioniert. Allerdings nur, wenn Sie die Exceldatei abspeichern und anschliessend dieses Makro ausführen. Da ich die Datei aber per Intranet zur Verfügung stelle, soll nur "ThisWorkbook.SendMail_" (für Outlook) gesendet werden.

Sub NotesMail()
        Dim Betreff$, Anhang As Variant, Empfänger$, Mailtext$
        
        Betreff = "Lotus-Test"
 ?????? Anhang = "C:\RKA.xls"    ???????????????????????????
        Empfänger = "frederic.anders@schwan-stabilo.com"
        Mailtext = "Im Anhang wird eine Testdatei übermittelt."
        
        SendNotesMail Betreff, Anhang, Empfänger, Mailtext, True, False
End Sub




Sub SendNotesMail(Subject As String, Attachment As Variant, Recipient As String, BodyText As String, SaveIt As Boolean, Entwurf As Boolean)
 'Set up the objects required for Automation into lotus notes
        Dim Maildb As Object 'The mail database
        Dim UserName As String 'The current users notes name
        Dim MailDbName As String 'THe current users notes mail database name
        Dim MailDoc As Object 'The mail document itself
        Dim AttachME As Object 'The attachment richtextfile object
        Dim Session As Object 'The notes session
        Dim EmbedObj As Object 'The embedded object (Attachment)
        'Dim Attachment As Variant
        'Start a session to notes
        Set Session = CreateObject("Notes.NotesSession")
        'Get the sessions username and then calculate the mail file name
        'You may or may not need this as for MailDBname with some systems you
        'can pass an empty string
        UserName = Session.UserName
        MailDbName = Left$(UserName, 1) & Right$(UserName, (Len(UserName) - InStr(1, UserName, " "))) & ".nsf"
        'Open the mail database in notes
        Set Maildb = Session.GETDATABASE("", MailDbName)
         If Maildb.IsOpen = True Then
                    'Already open for mail
         Else
                 Maildb.OPENMAIL
         End If
        'Set up the new mail document
        Set MailDoc = Maildb.CREATEDOCUMENT
        MailDoc.Form = "Memo"
        MailDoc.sendto = Recipient
        MailDoc.Subject = Subject
        MailDoc.body = BodyText
        MailDoc.SAVEMESSAGEONSEND = SaveIt
        'Set up the embedded object and attachment and attach it
                If Attachment <> "" Then
                        Set AttachME = MailDoc.CREATERICHTEXTITEM(Attachment)
                        Set EmbedObj = AttachME.EMBEDOBJECT(1454, "", Attachment, "Attachment")
                        MailDoc.CREATERICHTEXTITEM (Attachment)
                End If
                
        'Send the document
        If Entwurf Then
            Call MailDoc.Save(True, True)
        Else
            MailDoc.PostedDate = Now() 'Gets the mail to appear in the sent items folder
            MailDoc.Send 0, Recipient
        End If
        
        'Clean Up
        Set Maildb = Nothing
        Set MailDoc = Nothing
        Set AttachME = Nothing
        Set Session = Nothing
        Set EmbedObj = Nothing
End Sub


Meine Frage ist, ob ich hier auch die "ThisWorkbook" nehmen kann oder muss die Datei erst zwischengespeichert werden?

Vielen Dank im voraus.
Frederic


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Was mache ich beim Versand über Lotus Notes falsch"