Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Wertermittlung aufgrund eines 2. Wertes

Betrifft: Wertermittlung aufgrund eines 2. Wertes von: Torge
Geschrieben am: 25.08.2004 16:48:38

Hallo, wer kann mir helfen?

Folgendes Problem:

Ich habe z.B. eine Exceltabelle mit zwei Spalten, in denen verschiedene Werte stehen. Wenn man jetzt die Spalte B mit der Überschrift "Summe" von oben nach unten prüft, soll das Programm, wenn es zum ersten Mal eine null findet, den dazugehörigen Wert der Spalte A mit der Überschrift "Jahr" (also den Wert in der gleichen Spalte) ermitteln und ausgeben.

also Ergebnis lt. Beispiel: 29.
mit folgendem Link kann die Beispieltabelle aufgerufen werden

https://www.herber.de/bbs/user/10110.xls

Vielen, vielen Dank im Voraus.

  


Betrifft: =index(A1:A1000;vergleich(B1:B1000;0;0))__o.T. von: Günther Oppold
Geschrieben am: 25.08.2004 16:51:10




  


Betrifft: Leicht verdaddelt...;-) oT von: Boris
Geschrieben am: 25.08.2004 16:52:26

Grüße Boris


  


Betrifft: hast recht - aber.. von: Günther Oppold
Geschrieben am: 25.08.2004 16:58:13

kannst mich das nächste Mal ruhig verbessern ;D)

=index(A$1:A$1000;Vergleich(0;B$1:B$1000;0))

ich hoffe so stimmt's

Günther


  


Betrifft: AW: hast recht - aber.. von: Boris
Geschrieben am: 25.08.2004 17:01:02

Hi Günther,

kannst mich das nächste Mal ruhig verbessern ;D)

Ging nicht - ich hatte mir die Datei ja gar nicht angeschaut...;-)

Grüße Boris


  


Betrifft: AW: hast recht - aber.. von: Torge
Geschrieben am: 27.08.2004 12:10:14

Hallo,

vielen vielen Dank für die Hilfe. Der Hinweis war genau richtig und somit bis zum nächsten Problem.

Torge


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Wertermittlung aufgrund eines 2. Wertes"