Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

KKleinste-Frage

Betrifft: KKleinste-Frage von: Fred
Geschrieben am: 26.08.2004 17:38:44

Hallo!
Eine Frage hätte ich, kann man bei dem "KKLEINSTE" Befehl die Nullen ausschalten?
Soll heißen das ich keine Nullen will sondern die erste Zahl nach Null.
Herzlichen Dank im voraus.
Grüße von Fred!

  


Betrifft: AW: KKleinste-Frage von: Frank
Geschrieben am: 26.08.2004 17:44:17

Hi
versuche folgende Matrix formel
=KKLEINSTE(WENN(A1:A100<>0;A1:A100);1)

Frank


  


Betrifft: AW: KKleinste-Frage von: Fred
Geschrieben am: 26.08.2004 18:12:25

Hallo!
Bleibt leider bei "0"
=KKLEINSTE(WENN(Bahnen!N2:N20<>0;Bahnen!N2:N20);1)


  


Betrifft: AW: KKleinste-Frage von: Frank
Geschrieben am: 26.08.2004 18:20:32

Hi
gib die Formel als Matrix Formel ein. d.h. mit CTRRL+SHIFT+ENTER abschließen
Frank


  


Betrifft: AW: KKleinste-Frage von: Fred
Geschrieben am: 26.08.2004 18:25:00

Hallo!
Mann lernt hier nur gutes. Hat geklappt, Danke!
Hoffentlich merke ich mir das bis zum nächsten mal.
Danke noch mal für die Hilfe!
Grüße von Fred!