Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Arrys Min ,Max,Mittelwert

Betrifft: Arrys Min ,Max,Mittelwert von: chris b
Geschrieben am: 27.08.2004 00:48:28

Hallo VbAler,
habe eine frage und zwar ist es irgendwie möglich aus meheren Daten die in einem Array stecken den Min Max und Mittelwert zu bekommen ?
Lasse in ein Array mehere Daten aufnehmen..
cb(1) = 1,0000 bis cb(100) = 27,666
Habe jetzt in cb 100 Werte stehen die ich abrufen kann durch je nach dem was ich für einen Wert möchte z.B x = cb(12) dann bekomme ich in die variable x geschrieben den Wert der in cb(12) steckt .. z.b "13,433"
Jetzt meine frage ist es irgendwie möcglich wenn ich cb(1) bis cb(100) Werte habe das ich dann das Array so auslesen kann das ich den Min-Wert den Max-Wert und aus den 100 Werten die in cb stehen den Mittelwert bekomme ?
Also so meine ich "minwert-von-cb(1bis100) = "1,0002" "maxwert-von-cb(1bis100) ="27,556" und der Mittelwert aller Werte die in dem Array stecken ist z.b "16,4345"

Falls das möglich ist würde ich mich sehr über eure Hilfe freuen !
Vielen Dank schon einmal im vorraus Christian

  


Betrifft: AW: Arrys Min ,Max,Mittelwert von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 27.08.2004 07:36:56

du könntest alle Werte aufaddieren und und dann durch die Zahl addieren
summe=0
anzahl=1
min=1000 'ein Wert der mit Sicherheit kein min ist
for i=1 to ubound(cb)
summe=summe+cb(i)
if ... Bed., ob das ein Wert ist ... then anzahl=anzahl+1
if cb(i)<min then min=cb(i)
next

und dann teilen für Mittelwert.
Na, so in der Art.

Holger


  


Betrifft: AW: Arrys Min ,Max,Mittelwert von: ypsilon
Geschrieben am: 27.08.2004 08:09:02

hi,
warum mit schleife beim bestimmen der max etc. werte ?

Sub testing()
Dim arr(100)
Dim maxarr As Double
Dim minarr As Double
Dim mitarr As Double
For i = 1 To 100
arr(i) = i
Next i
maxarr = WorksheetFunction.Max(arr())
minarr = WorksheetFunction.Min(arr())
mitarr = WorksheetFunction.Average(arr())
MsgBox "Mittelwert=" & mitarr & vbLf & "Minimum=" & minarr & vbLf & "Maxwert=" & maxarr
End Sub


cu Micha


  


Betrifft: AW: Arrys Min ,Max,Mittelwert von: Holger Levetzow
Geschrieben am: 27.08.2004 08:13:43

Hi Micha,

stimmt. Das wollte ich noch ergänzen, dass ich nicht weiß, ob es eine Fkt. speziell für Arrays gibt. Aber das es die simplen Fkt. sind, ... Man lernt nie aus.

Holger


  


Betrifft: AW: Arrys Min ,Max,Mittelwert von: chris b
Geschrieben am: 27.08.2004 11:29:03

Vielen Dank euch beiden !!
Habt mir sehr geholfen !!!!!!!!!!!!!!
schönen Tag Chris