Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Automatische Auswertung

Betrifft: Automatische Auswertung von: Nuub
Geschrieben am: 03.09.2004 23:04:17

Hallo,

ich habe zwei Spalten:

Spalte 1 enthaelt einen String, Spalte 2 Integerwerte.

Das Minimum aus Spalte zwei soll in eienr Zelle angezeigt werden - allerdings nur der dazugehörige String aus Spalte 1!

Bsp

Spalte 1 Spalte 2

Moskau 1
Paris 3
New York 4

Minimum 1

Anzeige: "Moskau"

Wie laesst sich das realisieren?

Danke im Voraus!

  


Betrifft: AW: Automatische Auswertung von: torsten k
Geschrieben am: 03.09.2004 23:12:21

Mit sverweis,

in spalte drei kopierst du spalte 1 und legts dann = kkleinste über die spalte 2. anschliessend legst du einen sverweis auf spalte 2 mit dem ergebnis aus spalte 3. birgt dann ein problem, wenn du gleiche werte hast


  


Betrifft: AW: Automatische Auswertung von: ransi
Geschrieben am: 04.09.2004 11:03:44

hallo nuub

wenn in A1:A4 deine städte, und in B1:B4 deine zahlen sind, könnte es so klappen:

c1=INDIREKT("a"& VERGLEICH(MIN(B1:B4);B1:B4;0))

ransi


  


Betrifft: AW: Automatische Auswertung von: Nuub
Geschrieben am: 04.09.2004 12:08:24

Danke, das reicht so aus!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Automatische Auswertung"