Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Formelsuche

Betrifft: Formelsuche von: Josef
Geschrieben am: 09.09.2004 19:41:08

Hallo!

Ich würde bitte folgende Formel suchen:

Wenn Wert in G494 vorhanden, dann zähle Wert in G500;
Wenn Wert in G523 vorhanden, dann zähle nicht Wert in G500, sondern Wert in G529
Wenn Wert in G552 vorhanden, dann zähle nicht Wert in G500 und G529 sondern Wert in G550.
Danke im voraus für eine mögliche Hilfestellung.


Josef

  


Betrifft: AW: Formelsuche von: udo
Geschrieben am: 09.09.2004 20:03:15

zu 1 : =WENN(G494<>"";G500;"")
zu 2 : =WENN(G523<>"";G529;G500)
zu 3 : =WENN(G552<>"";G550;G500+G529)

Gruß udo


  


Betrifft: AW: Formelsuche von: Josef
Geschrieben am: 09.09.2004 20:06:26

Hallo Udo!

Danke für Deine Antwort.

Ist eine Verschachtelung aller 3 Punkte möglich?

Josef


  


Betrifft: AW: Formelsuche von: Josef
Geschrieben am: 09.09.2004 21:07:25

Hallo Udo!
Ich probierte gerade Deine Formel aus.Leider bekomme ich immer andere Werte heraus als rauskommen sollten.


Wenn Wert in G494 vorhanden, dann zähle Wert in G500 und nicht den Wert in G471,Wenn kein Wert in G494 vorhanden, dann zähle Wert in G471;Wenn Wert in G523 vorhanden, dann zähle nicht Wert in G500 und in G471, sondern Wert in G529,wenn kein Wert in G523 vorhanden, dann zähle Wert in G500;Wenn Wert in G552 vorhanden, dann zähle nicht Wert in G471,G500 und G529 sondern Wert in G550,wenn kein Wert in G552 vorhanden, dann zähle Wert in G529.


Josef


  


Betrifft: AW: Formelsuche von: HeinzS
Geschrieben am: 10.09.2004 08:54:08

Hallo Josef,

eine mögliche Lösung wäre:

=IF(SUM(G494,G523,G552)<>0, IF(G494<>0,G500, IF(G523<>0,G529, IF(G552<>0,G550))),0)

wenn du die deutsche Version hast dann:

=Wenn(SUMME(G494;G523;G552)<>0; Wenn(G494<>0;G500, Wenn(G523<>0;G529, Wenn(G552<>0;G550)));0)

Ich prüfe immer zuerst ob überhaupt ein Eintrag vorhanden ist (=IF(SUM(G494,G523,G552)<>0) und dann bestimme ich was zu tun ist Fall 1: IF(G494<>0,G500, Fall 2: IF(G523<>0,G529, Fall 3: IF(G552<>0,G550). Sollte kein Eintrag vorhanden sein, dann so der Wert 0 in der Zelle stehen.

Lg,