Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Nettoarbeitstage - Feiertage

Betrifft: Nettoarbeitstage - Feiertage von: Winfried
Geschrieben am: 10.09.2004 12:14:26

Mit der Funktion "Nettoarbeitstage" kann ich mir die AT/Monat anzeigen lassen. Nun möchte ich davon noch die Feiertage, die auf Werktage fallen abziehen, die ich in einer Matrix hinterlegt habe. Weiß jemand eine Formel dazu?

  


Betrifft: AW: Nettoarbeitstage - Feiertage von: Patrick
Geschrieben am: 10.09.2004 13:14:52

ganz einfach:
in nettoarbeitstage gibt es doch die möglichkeit
1. anfangsdatum
2. enddatum
3. variable liste an tagen, die nicht als arbeitstag gezählt werden sollen.

wenn du als drittes argument die liste mit deinen gesammelten feiertagen eingibst, sollte es klappen!


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Nettoarbeitstage - Feiertage"