Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema InputBox
BildScreenshot zu InputBox InputBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema MsgBox
BildScreenshot zu MsgBox MsgBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema CommandButton
BildScreenshot zu CommandButton CommandButton-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Userform

Betrifft: Userform von: Markus
Geschrieben am: 14.09.2004 08:22:34

Hallo Profis,
Habe ein fertiges Makro das zwischen 3 cases entscheidet, die ich bislang über eine Inputbox eingebe. Das würde ich gerne mit 3 verschiedenen Buttons machen die dem Benutzer des Programms geseigt werden und er nur anklicken muß.z.B. Mechanik, Pneumatik, Elektrik. Wenn man den Button drück, muß z.B. ein Wert an das große Makro ubergeben werden und das Makro weiter abgearbeitet werden.
Mit freundlichem Gruß Markus

  


Betrifft: AW: Userform von: Udo
Geschrieben am: 14.09.2004 08:26:28

Was hats mit dem Betreff zu tun? Wo ist dein Code?

Udo


  


Betrifft: AW: Userform von: Markus
Geschrieben am: 14.09.2004 08:47:20

Eigentlich geht es nur um CommandButton:

sort = InputBox("Sortierungkriterium eingeben:" & Chr(10) & "Für Elektro : E" & Chr(10) & "Für Pneumatik : P" & Chr(10) & "Für Mechanik : M")

Select Case sort
Case Is = "E"
For x = 800 To 1 Step -1
xstring = Val(x)
feld = "G" + xstring
Range(feld).Select
T = InStr(ActiveCell.FormulaR1C1, "Elektro")
If T = 0 Then Rows(x).EntireRow.Delete
Next x
MsgBox " Sortierungskriterium : Elektro "
Case Is = "M"
For x = 800 To 1 Step -1
xstring = Val(x)
feld = "G" + xstring
Range(feld).Select
T = InStr(ActiveCell.FormulaR1C1, "Mech")
If T = 0 Then Rows(x).EntireRow.Delete
Next x
MsgBox " Sortierungskriterium : Mechanik "
Case Is = "P"
For x = 800 To 1 Step -1
xstring = Val(x)
feld = "G" + xstring
Range(feld).Select
T = InStr(ActiveCell.FormulaR1C1, "Pneu")
If T = 0 Then Rows(x).EntireRow.Delete
Next x
MsgBox " Sortierungskriterium : Pneumatik "
Case Else:
MsgBox "Falsche eingabe"


End Select

Und das würde ich gerne mit Buttons lösen . Tut nir leid, wenn das nicht eindeutig rüber kam.
Markus


  


Betrifft: AW: Userform von: Udo
Geschrieben am: 14.09.2004 08:59:23

Sort solltest du nicht als Variable verwenden, da es ein von VBA verwendeter Begriff ist.
Statt der Select Case-Abfrage drei einzelne Codes mit festen Kriterien.

Udo


  


Betrifft: AW: Userform von: Markus
Geschrieben am: 14.09.2004 09:34:17

Danke für die schnelle Antwort. Ich hoffe das der Quelltext dann nicht zu lang wird der ( der ist jetzt schon 4 Seiten und dann 3x4). Vielen Dank. Markus


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Userform"