Microsoft Excel

Herbers Excel/VBA-Archiv

Informationen und Beispiele zum Thema CheckBox
BildScreenshot zu CheckBox CheckBox-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Userform
BildScreenshot zu Userform Userform-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen
Informationen und Beispiele zum Thema Label
BildScreenshot zu Label Label-Seite mit Beispielarbeitsmappe aufrufen

Aktivierreihenfolge in Userform

Betrifft: Aktivierreihenfolge in Userform von: Wolle
Geschrieben am: 15.09.2004 20:52:01

Hallo,

wie lege ich die Aktivierreihenfolge für Comboboxen und Textboxen in einem Userform per VBA-Code fest?
Ich habe in einem Userform verschiedene Labels, Comboboxen, Textboxen, Checkboxen und Schaltflächen angelegt. Diese werden nun mittels VBA-Code beschriftet und positioniert. Im VBA-Code weise ich auch jeder Box ihre jeweiligen Eigenschaften zu, auch den TabIndex. Doch leider ignoriert Excel bei manchen Boxen den Wert für den TabIndex und man springt dann beim Betätigen der TAB-Taste wild durch die einzelnen Boxen, jedenfalls nicht nach meiner im VBA-Code festgelegten Reihenfolge.
Ich habe schon die Aktivierreihenfolge per Hand festgelegt, aber das funktioniert nur bei der ersten Anordnung (siehe Bild BV-Kunden.jpg). Da durch andere VBA-Codes die gleichen Boxen anders beschriftet und positioniert werden ändern sich Anzahl, Position und Anordnung, je nachdem welche Textboxen oder Comboboxen gerade benötigt werden. Und dadurch die Reihenfolge!


Vor einigen Tagen habe ich schonmal danach gefragt, aber leider keine Antwort bekommen. Ich hoffe sehr, daß mir diesesmal jemand helfen wird.

Zum besseren Verständnis habe ich 2 Bilder hochgeladen
https://www.herber.de/bbs/user/10931.zip

MfG
Wolle

  


Betrifft: AW: Aktivierreihenfolge in Userform von: Reinhard
Geschrieben am: 15.09.2004 22:40:31

Hi Wolle,
hast du schon im VB-Editor über Ansicht---Aktivierreihenfolge die Folge eingestellt?
Gruß
Reinhard


  


Betrifft: AW: Aktivierreihenfolge in Userform von: Wolle
Geschrieben am: 15.09.2004 22:49:58

Hallo Reinhard,

klar hab ich das. Wie ich geschrieben habe funktioniert das auch, aber nur bei der ersten Anordnung der Boxen. Bei der zweiten Anordnung (siehe Bild BV-Verbrauchsmaterial) sind die Comboboxen und Textboxen in anderer Reihenfolge angeordnet und schon passt die Aktivierreihenfolge nicht mehr. Trage ich nun im VBA-Code den TabIndex für jede Box ein, führt das auch nicht zum richtigen Ergebnis. Excel scheint diese Einträge irgendwie nicht richtig zuzuordnen.

MfG
Wolle


  


Betrifft: AW: Aktivierreihenfolge in Userform von: r.sch.
Geschrieben am: 15.09.2004 22:57:57

Hi Wolle,

leg doch alle controls zur Laufzeit an, dann hast du die Parameter im Griff.

Gruß
Reinhard


  


Betrifft: AW: Aktivierreihenfolge in Userform von: Wolle
Geschrieben am: 15.09.2004 23:28:04

Hallo Reinhard,

bitte erklär mir das mal genauer.

Ich glaube ich hab den Fehler gefunden. In meinem VBA-Code habe ich wegen der Übersicht erst alle Comboboxen definiert (Position, Größe, Ausrichtung, TabIndex, usw.), dann alle Textboxen. Und genau da scheint der Fehler zu liegen. Wenn ich im Code die verschiedenen Boxen in der selben Reihenfolge, wie sie später per Tabstop aktiviert werden sollen, definiere, dann funktioniert alles.

Danke für die Hilfe

MfG
Wolle


  


Betrifft: AW: Aktivierreihenfolge in Userform von: r.sch.
Geschrieben am: 16.09.2004 09:04:14

Hi Wolle,
sieh dir einfach mal mein Beispiel an für zur 'Laufzeit erzeugen'

https://www.herber.de/bbs/user/10937.xls

Gruß
Reinhard


 

Beiträge aus den Excel-Beispielen zum Thema "Aktivierreihenfolge in Userform"